10 zeitgenössische Autoren, die unter mehr als einem Namen schreiben

Dieser Inhalt enthält Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links einkaufen, erhalten wir möglicherweise eine Affiliate-Provision.

Ich habe immer davon geträumt, einen mörderisch guten Pseudonym zu haben. Mein Name, Sarah Davis, ist unglaublich verbreitet und hat daher zu allen möglichen Späßen geführt. Da war zum Beispiel einmal, als CVS mir die Medikamente für eine andere Sarah Davis gab. Schon früh habe ich angefangen, unter dem Namen Sarah S. Davis zu schreiben, und das ist mir geblieben. Aber ich hege Vorstellungen davon, was für einen Namen ich haben möchte. Ich denke, das ist der Grund, warum ich den 10 zeitgenössischen Autoren, die in diesem Artikel vorgestellt werden, sehr sympathisch bin.

Einige dieser Pseudonyme kommen dem richtigen Namen ziemlich nahe, andere nicht, und ich kann mir nur vorstellen, welches Brainstorming hinter einigen der radikal anderen Namen steckte. Die Wahrheit ist, dass Autoren ständig Pseudonyme verwenden, und das aus gutem Grund. Nehmen Sie Emily Jenkins/E. Lockhart. Einer meiner Lieblingsautoren aller Zeiten, Lockhart ist das Pseudonym von Emily Jenkins. Lockhart veröffentlicht YA, während Jenkins für Kinder veröffentlicht. Es ist nur natürlich, dass Sie die beiden trennen möchten, damit sich die Drähte nicht kreuzen. Und einige der hier hervorgehobenen Autoren schreiben Liebesromane unter einem Pseudonym. Das macht total Sinn. Du willst (unbedingt) nicht, dass deine YA-Fans deine Erotik lesen.

In diesem Artikel finden Sie 10 Autoren, die unter mehr als einem Namen veröffentlichen und eine Vielzahl von Genres und Altersgruppen widerspiegeln. Sie werden von einigen dieser Pseudonyme überrascht sein und feststellen, dass Sie bereits ein Fan der Arbeit eines Autors unter einem anderen Namen sind. Oder Sie sind vielleicht schon bei den Pseudonymen angesagt. In jedem Fall hoffe ich, dass Sie diese Liste unterhaltsam und informativ finden.

Buchcover von While Justice Sleeps von Stacey Abrams

Stacey Abrams/Selena Montgomery

Labyrinth Verlorene Deckung

Zoraida Cordova/Zoey Castille

Zoraida Córdova ist bekannt für knallharte, emotionale Romane mit magischen Wendungen. Eine ihrer beliebtesten Serien sind die YA-Fantasy-Bücher Brooklyn Brujas; Beginnend mit dem lustigen ersten Buch, Labyrinth LosSie setzt den Rest der abenteuerreichen Serie in Gang. Cordova hat auch eigenständige Romane veröffentlicht, wie zum Beispiel The Magical Realist Das Erbe von Orquidea Divina.

Wenn Sie Cordovas Fantasy-Bücher mögen, sehen Sie sich ihre Liebesromane an, die unter dem Pseudonym Zoey Catile geschrieben wurden. Verpassen Sie nicht die Happy Ends-Serie, die mit beginnt Abgestreiftund erstreckt sich derzeit auf drei Bücher lang.

Buchcover von A Deadly Inside Scoop

Abby Collette/Abby L. Vandiver

Abby Collettes gemütliche kulinarische Mysterien in den Ice Cream Parlor Mystery-Büchern machen jede Menge Spaß. Es ist schwer, sich von dieser unwiderstehlich fröhlichen Serie, die bisher drei Bücher umfasst, nicht gut zu fühlen. Beginnen mit Ein tödlicher Insider-Scoop.

Abby L. Vandiver ist Collettes anderer Name, und sie hat mehrere gemütliche Mystery-Serien und eine Mystery-Science-Fiction-Serie sowie einen historischen Roman veröffentlicht. Beginnen Sie mit den gemütlichen Büchern von Logan Dickerson, in denen die Titelheldin die Hauptrolle spielt, eine Archäologin, die versucht, dem FBI auszuweichen, und sich in einer charmanten Küstenstadt in Georgia wiederfindet, in der alles möglich ist. Beginnen Sie die Reihe mit Bed & Breakfast.

Cover von Confessions of a Shopaholic von Sophie Kinsella

Sophie Kinsella/Madeleine Wickham

Das Rentiermenschen-Cover

Megan LindholmRobin Hobb

Megan Lindholm Hays veröffentlichte im Laufe der Jahre eine Vielzahl von Titeln, darunter Das Rentiervolk, der erste Teil einer Fantasy-Serie, die in prähistorischen Zeiten in Nordamerika spielt. Lindholms Reindeer People-Bücher verschmelzen Fantasy mit historischer Fiktion und sind erstklassig.

Aber Sie kennen Megan Lindholm wahrscheinlich besser unter ihrem Pseudonym Robin Hobb. Als einer der führenden Fantasy-Autoren hat Hobb viele Veröffentlichungen veröffentlicht, ist aber vielleicht am besten bekannt für die Farseer-Trilogie, die mit beginnt Lehrling des Attentätersund die Tawny Man-Serie, die mit beginnt Narren Besorgung.

Buchcover von We Were Liars

Emily Jenkins/E. lockart

Cover von When Dimple Met Rishi von Sandhya Menon

Sandhya Menon/Lily Menon

Wenn Sie ein YA-Fan sind, sind Sie zweifellos auf Sandhya Menons zeitgenössische Liebesromane für junge Erwachsene gestoßen Wenn Grübchen Rishi treffen und Von Twinkle, mit Liebe. Ihre Romcoms sind immer lustig und ohnmächtig.

Es sollte daher niemanden überraschen, dass Menon unter dem Pseudonym Lily Menon auch ebenso fantastische Liebesromane für Erwachsene veröffentlicht. Kasse Das Sizzle-Paradoxon für einen Vorgeschmack auf Menons romantische Komödien-Liebesgeschichten.

Buchumschlag Maria die Beschwörung

Hillary Monahan/Eva Darrows

Hillary Monahan hat eine Reihe von YA-Horrorromanen veröffentlicht, wie z Maria: Die Beschwörung, eine Nacherzählung des „Bloody Mary“-Mythos. Monahan veröffentlichte eine Fortsetzung von Maria: Die Beschwörung und mehrere anthologisierte Kurzgeschichten.

Monahan schreibt auch unter dem Pseudonym Eva Darrows, die vor allem für ihren lustigen Monsterjäger-Jugendroman bekannt ist Der Großartigeder praktisch vor Großartigkeit explodiert.

Monahan ist auch eine Hälfte eines Autorenduos, das unter dem Pseudonym Thea de Salle veröffentlicht, am besten bekannt für die Erotikserie NOLA Nights, die mit beginnt Der König der Bourbon Street.

Cover von Every Heart a Doorway von Seanan McGuire

Seanan McGuire/Mira Grant

Der Fantasy-Autor Seanan McGuire stürmte mit einer Reihe gefeierter Bücher auf die Bühne, darunter Jedes Herz eine Türgilt heute als moderner Klassiker.

McGuire veröffentlicht auch Horrorromane unter dem Namen Mira Grant, wie z Einspeisungdie die Newsflesh-Serie startet, und Parasit, wodurch die Parasitologie-Bücher geöffnet werden. Beginnen mit In die Ertrinkende Tiefe für eine gruselige Meerjungfrauengeschichte.

Cover von A Darker Shade Of Magic von VE Schwab

VE Schwab/Victoria Schwab

Victoria Schwab hat viele YA- und Middle-Grade-Fantasy-Bücher veröffentlicht, wie die Cassidy Blake-Reihe, die mit beginnt Stadt der Geisterund die Monsters of Verity-Bücher, die mit beginnen Dieses wilde Lied.

Unter dem Namen „VE Schwab“ denkt der Autor auch an Fantasy-Bücher für Erwachsene. Zu den berühmtesten Büchern von Schwab gehört die Shades of Magic-Trilogie, die mit beginnt Ein dunkler Schatten der Magieund eigenständige Romane wie Das unsichtbare Leben von Addie LaRue.


Und das ist es! Weitere Pseudonyme von Autoren zu Book Riot finden Sie unter:

Leave a Reply

Your email address will not be published.