2. August 2022 – Locus Online

Attebery, Brian: Fantasie: Wie es funktioniert

(Oxford University Press 978-0-1928-5623-4, 27,95 $, 208 Seiten, Formate: Hardcover, E-Book, 30. Juni 2022)

Sachbücher, kritische Erforschung des Genres, seiner Popularität und seiner Relevanz für die zeitgenössische Erfahrung als „die Lüge, die die Wahrheit spricht“. Zu den behandelten Autoren gehören Ursula K. Le Guin, CS Lewis, George MacDonald und Nnedi Okorafor.

Blair, Melissa: Eine gebrochene Klinge

(Barnes & Noble/Union Square & Co. 9781454947875, 17,99 $, 448 Seiten, Formate: Taschenbuch, E-Book, Audio, 2. August 2022)

Fantasy-Roman. Halb-Fee Keera ist gezwungen, einem grausamen, Feen hassenden König zu dienen, der sie aussendet, um den mysteriösen Schatten zu jagen, der sie in die magischen Länder der Feen führt.

Dawson, Delilah S.: Camp-Schrecken

(Penguin Random House/Delacorte 978-0-593-37326-2, 16,99 $, 288 Seiten, Formate: Hardcover, E-Book, Audio, 2. August 2022)

Mittelklasse-Horrorroman/Geistergeschichte. Der 12-jährige Parker will Spaß und neue Freunde im Sleepaway Summer Camp, findet aber stattdessen einen Albtraum vor.

Emerson, Ramona: Verschluss

(Soho Crime 9781641293334, 25,95 $, 312 Seiten, Formate: Hardcover, E-Book, Audio, 2. August 2022)

Der übernatürliche Krimi spielt in Albuquerque, New Mexico, wo die Navajo-Forensikfotografin Rita Todacheene Geister sieht, die helfen, Hinweise an Tatorten zu finden – aber sie sabotieren auch ihr Privatleben.

Fernández, Cristina: Wie man mit einem Superhelden ausgeht (und nicht bei dem Versuch stirbt)

(HarperCollins/Tegen Books 978-0-06-311430-2, 18,99 $, 416 Seiten, Formate: Hardcover, E-Book, Audio, 2. August 2022)

Superhelden-Fantasy-Roman für junge Erwachsene. Astrid hat Mühe, mit ihrem Medizinstudium und ihrem Leben als Freundin eines Superhelden Schritt zu halten.

Ford, Jamie: Die vielen Töchter von Afong Moy

(Simon & Schuster/Atria 978-1982158217, 28,00 $, 384 Seiten, Formate: Hardcover, E-Book, Audio, 2. August 2022)

Science-Fiction-Roman über sieben Generationen von Frauen, alle fiktive Nachkommen von Afong Moy, von denen einige glauben, dass sie die erste Chinesin waren, die nach Amerika kam. Dorothy Moy und ihre fünfjährige Tochter führen eine experimentelle Behandlung durch, um vererbte Traumata zu mildern, die im genetischen Gedächtnis gespeichert sind.

Foster, Alan Dekan: Verlorene

(Podium Audio, 30,62 $, 8 Stunden 30 Minuten, Format: Audio, 2. August 2022)

SF-Roman. Eine seltsam vertraute Alien-Invasion ist im Gange. Druck- und E-Book-Versionen wurden von WordFire Press angekündigt, können aber noch nicht bestellt werden.

Greif, Rachel: Wild ist die Hexe

(Sourcebooks Fire 978-1728229454, 18,99 $, 320 Seiten, Formate: Taschenbuch, E-Book, Audio, 2. August 2022)

Fantasy-Roman für junge Erwachsene. Nachdem eine magische Nacht schiefgegangen ist, verbirgt Iris, dass sie eine Hexe ist, aber ein wütender Fluch entkommt ihr – gestohlen von einer Eule.

Hamid, Mohsin: Der letzte weiße Mann

(Penguin Random House/Riverhead 978-0-593-53881-4, 26,00 $, 192 Seiten, Formate: Hardcover, E-Book, Audio, 2. August 2022)

Allegorischer Fantasy-Roman über Rassentransformation, der in einem namenlosen Land spielt, in dem ein weißer Mann auf mysteriöse Weise braun wird und andere es ihm gleichtun, was zu Reaktionen führt, die von heftig rassistisch bis hoffnungsvoll reichen.

Herzfeld, Kate: Assassin’s Creed: Die Magus-Verschwörung

(Aconyte 978-1-83908-167-5, 16,95 $, 336 Seiten, Formate: Taschenbuch, E-Book, Audio, 2. August 2022)

Gaming-Anbindungsroman. Der Krieg zwischen Assassinen und Templern richtet im viktorianischen Zeitalter Chaos an.

Heathcock, Alan: 40

(Macmillan/Farrar, Straus, Giroux/MCD 978-0-374-10023-0, 27,00 $, 304 Seiten, Formate: Hardcover, E-Book, Audio, 2. August 2022)

Apokalyptischer Science-Fantasy-Roman der nahen Zukunft über einen zukünftigen amerikanischen Bürgerkrieg. Die Soldatin Mazzy Goodwin erwacht in einem Bombenkrater mit Flügeln und fundamentalistische Revolutionäre versprechen, sie mit ihrer vermissten Schwester wieder zu vereinen, wenn sie als ihre wundersame Galionsfigur fungiert.

Iglesias, Gabino: Der Teufel bringt dich nach Hause

(Little, Brown/Mulholland Books 978-0-316-42691-6, 28,00 $, 320 Seiten, Formate: Hardcover, E-Book, Audio, 2. August 2022)

Übernatürlicher Thriller/Noir/Horrorroman, der an der südwestlichen Grenze der USA spielt, über einen Vater, der zum Killer wird, um die Leukämiebehandlungen seiner Tochter zu bezahlen.

Ikenberry, Kevin: Die Kreuzung

(Baen 978-1-9821-9201-3, 25,00 $, 288 Seiten, Formate: Hardcover, E-Book, 2. August 2022)

Alternate History/Time Travel/Military SF Novel, Teil von Eric Flints Assiti Shards Shared Universe-Serie (zu der auch die Ring of Fire-Serie gehört). Zeitversetzte ROTC-Kadetten aus dem Jahr 2008 nehmen am amerikanischen Unabhängigkeitskrieg teil.

Kupari, Mike: Ärger kam herein

(Baen 978-1-9821-9203-7, 15,99 $, 304 Seiten, Formate: Taschenbuch, E-Book, 2. August 2022)

SF-Roman. In einer weit entfernten Weltraumkolonie enthüllte die Suche nach einer vermissten Frau eine Verschwörung, die einen ganzen Planeten bedrohen könnte.

Linden, Rahel: Die Magie des Lemon Drop Pie

(Penguin Random House/Berkley 978-0-593-44019-3, 16,99 $, 352 Seiten, Formate: Taschenbuch, E-Book, Audio, 2. August 2022)

Fantasy/magischer Realismus-Roman. Lolly, die im Diner ihrer Familie arbeitet und sich nach dem Leben sehnt, das sie hätte haben können, bekommt ein seltsames Geschenk: drei Zitronenbonbons, von denen sie jeweils einen einzelnen Tag in einer alternativen Version ihres Lebens sehen kann. Enthält ein Kuchenrezept.

Manibo, Victor: Der Schlaflose

(Erewhon 978-1-64566-046-0, 27,95 $, 336 Seiten, Formate: Hardcover, E-Book, Audio, 2. August 2022)

SF-Roman der nahen Zukunft. Eine Pandemie führt dazu, dass ein Viertel der Welt ohne erkennbare Gesundheitsprobleme die Schlaffähigkeit verliert.

Martin, George RR, Hrsg.: Wild Cards: Volles Haus

(Tor 978-1-250-16795-8, 31,99 $, 336 Seiten, Formate: Hardcover, E-Book, 2. August 2022)

Shared-World-Anthologie/Mosaik-Roman, 29. in der Wild Cards-Reihe, diesmal eine Sammlung von Geschichten, die zuvor auf Tor.com veröffentlicht wurden. Zu den Autoren gehören Daniel Abraham, Cherie Priest, Carrie Vaughn und Walter Jon Williams.

Morimi, Tomihiko: Turm der Sonne

(Hachette/Yen On 978-1-9753-3548-9, 20,00 $, 304 Seiten, Formate: Hardcover, E-Book, 2. August 2022)

Fantasy-Roman. Das Leben eines College-Studenten bricht auseinander, als seine Freundin ihn verlässt, und er und seine enorme (möglicherweise wahnhafte) Vorstellungskraft rasen durch die Straßen von Kyoto. Aus dem Japanischen übersetzt.

Niemand, Ashton: Bösartige Kreaturen

(Scarlet 978-1-61316-338-2, 25,95 $, 312 Seiten, Formate: Hardcover, E-Book, Audio, 2. August 2022)

Gothic-Thriller-Roman. Ava Montgomery kehrt mit ihrer 14-jährigen Tochter in ihr Elternhaus in Oregon zurück, ein Ort, an dem etwa alle zehn Jahre ein Kind verschwindet.

Owen, Lauren: Kleine Engel

(Penguin Random House/Random House 978-0-593-24220-9, 28,99 $, 400 Seiten, Formate: Hardcover, E-Book, Audio, 2. August 2022)

Dunkler Fantasy-Roman. Chloe plant ihre Hochzeit in einer kleinen Dorfkirche an einem Wald, in dem sich alte Magie regt.

Riley, Brett: Reisende

(Imbrifex 978-1945501760, 14,99 $, 311 Seiten, Formate: Taschenbuch, Hardcover, E-Book, Audio, 2. August 2022)

Horrorroman für junge Erwachsene, der zweite in der Freaks-Reihe. Vier gemobbte Highschool-Freunde, die versehentlich ein Portal in eine andere Dimension öffnen und seltsame Superkräfte erlangen, sehen sich den Freaks einer geheimen Task Force der Regierung gegenüber, die versucht, sie zu fangen, während ein neuer Feind aus einer anderen Welt auftaucht.

Sekel, Emma: Die wilde Jagd

(Tin House 978-1-953534-224, 16,95 $, 351 Seiten, Formate: Taschenbuch, E-Book, Audio, 2. August 2022)

Fantasy-Roman. Leigh Welles, die es durch den Tod ihres Vaters auf die kleine schottische Insel gezogen hat, auf der sie aufgewachsen ist, stellt fest, dass die legendären Sluagh, die vogelähnlichen Kreaturen, die die Seelen der Toten tragen, rastlos sind.

Taylor, Travis S.: Ballistisch

(Baen 978-1-9821-9202-0, 25,00 $, 384 Seiten, Formate: Hardcover, E-Book, 2. August 2022)

Militärischer Science-Fiction-Roman der nahen Zukunft. Ein amerikanischer Astronaut muss russische Terroristen auf der Internationalen Raumstation daran hindern, gestohlene Atomraketen zum Angriff auf die Erde einzusetzen.

Terril, Cristin: Die Sterne zwischen uns

(St. Martin’s/Wednesday Books 978-1-250-78376-9, 19,99 $, 400 Seiten, Formate: Hardcover, E-Book, Audio, 2. August 2022)

SF-Roman für junge Erwachsene. Der verarmte Teenager Viktoria erbt unerwartet das Vermögen eines der reichsten Männer des Planetensystems, der unter verdächtigen Umständen starb.

Valdes, Valerie: Fehlertoleranz

(Harper Voyager US 978-0-06-308589-3, 16,99 $, 416 Seiten, Formate: Taschenbuch, E-Book, Audio, 2. August 2022)

Space Opera SF-Roman, dritter in der Trilogie, die mit Chilling Effect begonnen wurde. Captain Eva Innocente, ihre Crew und ihre hellseherischen Katzen mischen sich ein, als Monolithen im ganzen Universum auftauchen und die Übergabe aller besetzten Systeme fordern.

Westen, Joma: Gesicht

(Tordotcom 978-1-250-81029-8, 26,99 $, 272 Seiten, Formate: Hardcover, E-Book, Audio, 2. August 2022)

Dystopischer SF-Roman. Die technische Perfektion einer Familie macht sie zum Fokus intensiver Prüfung, Bewunderung und Neid, was dazu führt, dass ihr Leben zerbricht.

Wir leben bereits in einer Welt, in der Aussehen für viele Währung, Identität performativ und Status ein Spiel ist. Es gibt keinen Mangel an Meinungen über die Auswirkungen sozialer Medien auf die Kultur, Forschungen darüber, wie Telefone unsere Haltung und unser Sehen – buchstäblich – verändert haben, und Spekulationen darüber, wie das Ersetzen der Online-Kommunikation die menschliche Verbindung entweder verbessert oder untergräbt. Joma Wests Debütroman, Gesichttreibt diese Fragen auf die Spitze und extrapoliert, was als nächstes auf uns zukommt, wenn wir weiterhin den Dopamin-Hits von „Likes“ und dem nächsten viralen Post nachjagen.

In der Zukunft sind Berührung und körperliche Intimität zu verabscheuungswürdigen Ideen geworden. Die Paarung erfolgt freiwillig, aber die Partner werden aufgrund ihres Aussehens (stark komplementäre oder kontrastreiche Haut-, Haar- und Augenfarben sind eine beliebte Richtlinie für eine Paarungsästhetik) oder des sozialen Einflusses, den sie der Vereinigung verleihen, ausgewählt. Vorbei sind alle Tabus in Bezug auf Geschlecht und Sexualität – ebenso wie jede Vorstellung von Liebe oder Leidenschaft. Das Ziel ist immer, die soziale Leiter zu erklimmen.

—Caren Gussoff Sumption, OrtJuni 2022

.

Leave a Reply

Your email address will not be published.