Beach Books, um die Hitze aufzudrehen

Dies ist ein Auszug aus dem neuen Beach Books Newsletter von WBUR. Anmelden um den Rest des Sommers wöchentlich Leseempfehlungen für New England in Ihren Posteingang zu bekommen.


Hallo und willkommen zur ersten offiziellen Ausgabe von Beach Books!

Welches Genre bringen wir diese Woche an den Strand?

Ihre neuen Sommerschwärmereien sind hier in Form eines TBR (oder „To Be Read“, wenn Sie neu in der Buchsprache sind). Tut mir leid, wenn dies zu dem wachsenden Stapel emotionaler Unterstützungsbücher in Ihrer Strandtasche beiträgt, aber ich bin ohnmächtig bei ein paar Liebesromanen.

Ich denke an Romantik für diese erste Liste, weil es die wahre Definition eines Strandbuchs ist: leicht und lustig und frisch, mit etwas Sexappeal, das uns über den Rand schickt. Es gibt einen Grund, warum dieses Genre die Literaturindustrie im Grunde finanziert: Es ist nachvollziehbar und es ist für jeden etwas dabei, wenn man genau genug hinschaut. Und da sich die Romantik mit queeren und transsexuellen Autoren, BIPOC-Autoren und mehr weiter diversifiziert, finden Sie bestimmt die richtige Geschichte für Sie.

Legen Sie also Ihr Telefon weg und greifen Sie zu etwas, das Sie in die Idee der Liebe verlieben wird – oder zumindest erröten lässt. Wann bist du das letzte Mal rot geworden? Das brauchen wir alle.

„Das Hochzeitsdatum“, Jasmine Guillory

Worum es geht: Ein süßes Treffen findet statt, als Alexa Monroe und Drew Nichols dieselbe Hochzeit besuchen und sich bereit erklären, die falschen Dates des anderen zu sein. Nach einem vermeintlich schnellen und einfachen Plan verlieben sie sich schließlich ineinander, was für ihr geschäftiges Leben in verschiedenen Städten eine Unannehmlichkeit darstellt. Dies ist die Geschichte, was zwei Workaholics für die Liebe tun werden.

Warum Sie es lesen sollten: Dies wird Ihre klassischste zeitgenössische Romanze sein. Das Schreiben macht viel Spaß, und Guillory ist großartig darin, Essensszenen in Geschichten einzubeziehen. Die Wellesley-Absolventin dominiert derzeit die Liebesszene mit ihren Büchern, die sich darauf konzentrieren, dass schwarze Frauen Liebe finden und begehrt werden. Sie hat im Laufe der Jahre viele Bücher geschrieben, aber dieses besondere Buch hat mich im Alleingang wieder zur Romantik gebracht.

„Kein Filter und andere Lügen“, Crystal Maldonado

Worum es geht: Irgendwelche YA (Young Adult)-Fans da draußen? Maldonado, die aus West-Massachusetts stammt, ist nach ihrem Debüt „Past Chance“ zurück und bringt es mit ihren unglaublich nachvollziehbaren Inhalten nach der Pubertät um. Dieser Roman handelt von Kat Sanchez, einer 17-jährigen Cosplayerin, die online als cooles Kind namens Max spielt. Aber nachdem Kat (oder Max) Ratschläge gegeben und andere Teenager angequatscht hat, verliebt sie sich in einen Fan namens Elena. Jetzt arbeitet sie sich durch ihre falsche Web-Persönlichkeit, seltsame Familiendynamik und neue Liebesinteressen. Maldonado fängt die Essenz dessen ein, wie es ist, heute ein Teenager zu sein.

Warum Sie es lesen sollten: Der Stress, herauszufinden, wer du bist, ist ein universelles Gefühl. Außerdem bin ich ein großer Fan von Coming-of-Age-Geschichten. Es ist möglicherweise eines meiner Lieblingsgenres der Unterhaltung.

„Schriftsteller und Liebhaber“, Lily King

Worum es geht: Casey Peabody spielt in den 90er Jahren als Kellnerin in einem Restaurant am Harvard Square, um ihre wachsenden Schulden und Mieten abzuzahlen. Während sie überlegt, wie sie ihre Karriere als kreative Schriftstellerin weiterführen kann, während sie das Ende einer Affäre mit einem leidenschaftlichen Dichter verarbeitet, verliebt sie sich in zwei verschiedene Männer.

Warum Sie es lesen sollten: Dies ist eine wunderschön geschriebene, sanfte Geschichte für diejenigen, die weniger Schmutz, aber dennoch zarte, intime Momente wünschen.

Beim Scrollen gesehen

In diesem Abschnitt heben wir lustige Memes, Tweets, TikToks und Internetjuwelen rund um, Sie haben es erraten, Bücher hervor! Es gibt Ihnen einen Einblick in das, worüber die beleuchtete Community spricht.

Monique Aimée ist ein in Boston lebender Künstler, der einige unserer beliebtesten Romancover entworfen hat, darunter Casey McQuistons „Ein letzter Halt.

Ihr TikTok gibt uns einen Einblick in ihren Prozess des Illustrierens von Covers, ihr Studio und Tipps zum professionellen Erstellen von Kunst. Schauen Sie sich dieses Video an Hervorheben aller Bücher, die sie illustriert hat.

Die ‘BUR Stranddecke

Heiße Romantik ist vielleicht nicht Ihre Wahl, um sich im Sommer abzukühlen. Welches Genre lesen Sie am liebsten, wenn das Wetter umschlägt? Senden Sie eine E-Mail an newsletters@wbur.org, um uns dies mitzuteilen!

In der Zwischenzeit haben einige unserer Leser bereits ihre liebsten Strandbuchempfehlungen eingesendet (danke an alle!):

„Ich glaube, mein Lieblingsbuch, das ich dieses Jahr gelesen habe, ist ‚Why Fish Don’t Exist’ von Lulu Miller. Aber ich mochte auch „Crying in H Mart“, „One Last Stop“ und „Love in Colour“. ” Sarah, Abonnentin von Beach Books

Leave a Reply

Your email address will not be published.