Die Wertschätzung von Comics als Kunst durch den Richmond Restaurateur führt zu einem neuen Geschäft

Hamooda Shami, Mitinhaber des Taco-Restaurants Don’t Look Back, eröffnet Paper Tiger in South Richmond. Der Shop wird hauptsächlich Comics zum Sammeln und Sammelkarten verkaufen. (Jack Jacobs-Bilder)

Der Miteigentümer eines Taco-Joints in Richmond schlägt mit einem neuen Unternehmen die Seite auf.

Hamooda Shami, einer der Eigentümer von Don’t Look Back, plant, noch in diesem Monat in der Forest Hill Ave. 7522 den Comicbuchladen Paper Tiger zu eröffnen. in der Nähe von Bon Air.

Paper Tiger versucht, sich eine Nische zu erschließen, wobei der Schwerpunkt auf Sammel- und Vintage-Comics und Sammelkarten liegt. Der Laden wird auch eine begrenzte Auswahl an altem und neuem Spielzeug, neuen Comics, Brettspielen und mehr führen. Shami sagte, der Laden strebe eine galerieähnliche Präsentation der Sammler-Comics an.

„Die (normalen) Läden, die funktionieren, sind diejenigen, die Erlebnisse sind, sie haben eine Atmosphäre“, sagte Shami. „Ich schätze das Zeug als Kunst und versuche es so zu präsentieren.“

Das Angebot des Ladens reicht von Marvel-Superhelden bis hin zu Star Wars und Artikeln der Popkultur wie Ausgaben des Mad Magazine.

Ein Schwerpunkt des Ladens sind Slabbed-Comics oder solche, die professionell nach ihrer Qualität bewertet und in Plastikhüllen eingeschlossen wurden, um sie zu erhalten. Shami sagte, während Slabbed Comics ein Merkmal von Comic-Kongressen und Websites sind, sind stationäre Einzelhändler, die sich auf sie konzentrieren, weniger verbreitet.

„Das ist die Schnittstelle von Kunst und Kommerz. Es gibt Leute wie mich, die beide Teile schätzen, die die künstlerische Arbeit wirklich schätzen und die Mythologien schätzen. Aber ich erkenne auch das Investitionspotenzial“, sagte er.

Shamis sammelbare Comics und Karten werden von der Certified Guaranty Company (auch CGC genannt), einer in Florida ansässigen Firma, bewertet. Shami sagte, dass Slabbing eine standardisierte Methode schafft, um den Wert eines Sammlerstücks als Investition zu bestimmen.

„Es ist eine 9,4, weiße Seiten, Watchman #1“, sagte Shami und bezog sich während eines kürzlichen Interviews auf ein Comicbuch bei Paper Tiger. “Sie wissen was es ist. Sie können diesen Code (nachschlagen) und er wird Ihnen sagen, wie viele davon als benotete Bücher existieren. Angenommen, es gibt 1.000 Watchman Nr. 1, aber Sie haben eine 9,4, sie gehören zu den oberen 20 Prozent. Jetzt haben Sie es an eine Volkszählung angehängt und es ist ein nachverfolgbares Gut.“

Paper Tiger befindet sich in der 7522 Forest Hill Ave.

Der Plan ist, dass Slabbed-Comics im Laden zwischen 100 und 300 US-Dollar kosten werden. Höherwertige Comics werden sowohl aus Sicherheitsgründen als auch um ein breiteres Publikum zu erreichen, online verkauft.

„Ich möchte nicht, dass es sich in ein Juweliergeschäft mit einem bewaffneten Wächter an der Tür verwandelt.“ sagte Shami. „Im Moment ist es eine Nischensache. Wie viele Leute, die in South Richmond in ein Geschäft kommen, wollen so viel wie ein Auto für ein Comicheft ausgeben? Wenn Sie es dagegen bei eBay einstellen, sieht es die ganze Welt. Es ist ein größerer Markt.“

Eine CGC-zertifizierte Kopie des Comicbuchs Superman #1 von 1939 illustriert das High-End des Marktes im Januar für 5,3 Millionen Dollar verkauftgab das Unternehmen im April bekannt.

Das Ladeninventar von Paper Tiger stammt von Vertriebskanälen, von Comic-Kongressen und von Shamis persönlicher Sammlung.

Als lebenslanger Comic-Fan sagte Shami, dass mehrere Faktoren zur Gründung des Paper Tiger Store geführt haben, der ursprünglich als reiner Online-Verkäufer gedacht war. Unter anderem wollte er einen Büroraum für seine weitere Arbeit als geschäftsführender Gesellschafter bei Don’t Look Back.

„Stellen Sie sich vor, ein Büro mit Einrichtung, die Ihnen wirklich gefällt, steht zufällig zum Verkauf, das war ein Teil davon“, sagte er.

Er sagte, Paper Tiger würde eine willkommene Abwechslung von der Restaurantwelt bieten, insbesondere nach den schlimmsten Monaten der Pandemie und dem Stress, staatliche Finanzhilfen zu sichern.

„Grundsätzlich bin ich seit 19 Jahren in der Gastronomie tätig. Jeder wird Ihnen sagen, dass es kein Kinderspiel ist, und Sie werfen all diese staatliche Hilfe hinein und kämpfen buchstäblich um Ihr Leben, weil wir diese Hilfe brauchten, um durchzukommen“, sagte er.

Paper Tiger eröffnet in einer 2.600 Quadratmeter großen Ladenfront neben dem Gebäude, in dem sich früher Don’t Look Back South befand Ende 2021 geschlossen. Die leerstehenden Restaurantflächen seien bei einer Gruppe von Investoren unter Vertrag, sagte Shami, aber er äußerte sich nicht weiter zu diesem anstehenden Deal.

Eine LLC im Besitz von Shamis Onkel kaufte das Grundstück, in dem jetzt Paper Tiger lebt im Jahr 2020.

Leave a Reply

Your email address will not be published.