Ein Gespräch auf dem Bauernmarkt führte zu einem Kinderbuch von Miami über Toleranz

Die pensionierte Holocaust-Lehrerin Ruth Gordon spricht über ihr neues Kinderbuch bei Get Smart, 8.  14. „Inside Out Outside In“ erzählt die Bedeutung von Toleranz und Freundlichkeit durch botanische Metaphern.

Die pensionierte Holocaust-Lehrerin Ruth Gordon spricht über ihr neues Kinderbuch bei Get Smart, 8. 14. „Inside Out Outside In“ erzählt die Bedeutung von Toleranz und Freundlichkeit durch botanische Metaphern.

Russ Gordon

Ruth Gordon und Billie Bernstein, die aus Miami stammen und lebenslange Freunde sind, unterhielten sich auf einem örtlichen Bauernmarkt, als eine Buchidee entstand. Ihre Diskussion drehte sich um Obst und Gemüse, das in einer Vielzahl von Farben wächst.

„Sie mögen äußerlich anders aussehen, aber innerlich sind sie ähnlich, genau wie Menschen, die es verdienen, akzeptiert und mit Freundlichkeit und Respekt behandelt zu werden“, sagte Gordon.

„Ich hatte das Konzept dieses Buches 20 Jahre lang im Kopf, nachdem ich mit meiner Freundin Billie bei Norman Brothers eingekauft hatte. Ich war mir einfach nicht sicher, wie ich entwickeln sollte, was ich dachte. Im Laufe der Jahre wurde ich ein Holocaust-Lehrer, der den Holocaust in allen Klassen der K-12 in den Schulen von Miami-Dade County unterrichtete.“

Jetzt, nach 35 Jahren im Ruhestand, hat Gordon ihr Buch geschrieben.

„Inside Out Outside In“ mit seinen zeitlosen Lektionen über Toleranz und Freundlichkeit wird wunderschön von Barbara Zohlman illustriert. Es wird von Fulton Books veröffentlicht.

„Ich habe die erste Geschichte in ungefähr 30 Minuten geschrieben und dann ein Jahr lang daran gearbeitet. Ich wusste, dass ich den richtigen Illustrator brauchte, der mein Obst und Gemüse zum Leben erweckt und ihm Charakter verleiht. Ich fragte Barbara, eine Freundin seit über 30 Jahren, ob sie Interesse hätte, dieses Buch zu illustrieren. Sie zögerte nicht einmal. Sie sagte ja!

„Das wurde unser COVID-Projekt. Wir arbeiteten auf ihrer Terrasse, 12 Fuß voneinander entfernt, mit Masken und Handschuhen. Verschiedene Familienmitglieder gaben unterwegs Input, und Barbara und ich hörten allen zu, um sicherzustellen, dass unsere Botschaften der Akzeptanz, Freundlichkeit und Vielfalt klar und optisch ansprechend waren. So ist also unser Buch entstanden!“

Zohlman, ebenfalls aus Miami stammend und ehemaliger Lehrer, war Mitbegründer des Miami Children’s Museum und ehemaliger Geschäftsführer von „Drug Free Youth In Town“.

Gordon, ausführender Produzent von Holocaust Impact Theatre, sagte: „Lehrer riefen mich oft an und fragten mich, ob ich ein gutes Buch kenne, das kleinen Kindern in der K-2-Klasse Toleranz, Akzeptanz und Vielfalt beibringt.

„Dieses Buch lehrt eine Lektion über die Unterschiede der Menschen und wie diese Vielfalt Kinder nicht daran hindern sollte, Beziehungen zu allen zu akzeptieren und aufzubauen, egal wer sie sind.“

„Inside Out Outside In“ wurde als Zweitplatzierter in der Kategorie Community Change Maker für den No Place for Hate Day 2022 von ADL Florida ausgewählt. Es ist bei Get Smart, Books & Books, Barnes & Noble und online erhältlich.

Sie wird am 10. August von 10 bis 11:30 Uhr bei Get Smart sein. 14, zusammen mit Anita Meyer Meinbach, die „Was für ein Glück!“ schrieb. mit David Meinbach. Dieses Buch über die Entschlossenheit, Belastbarkeit und eine Auswahl an „Glücksbringern“ von Kindern ist wunderbar illustriert von Nancy Simons Sica. Get Smart befindet sich in 8824 SW 131st St. Telefon 305-255-2882. Getränke werden serviert.

Alison Thompson (1_fitted.jpeg
Alison Thompson, globale humanitäre Freiwillige und Autorin, ist die Hauptrednerin bei der diesjährigen Mango Writers Conference am 8. 20 veranstaltet von der South Florida Writers Association. Bereitgestellt von SFWA

Lernen, vernetzen Sie sich auf der Mango Writers Conference

„Schreiben in den 2020er Jahren und darüber hinaus“ ist das Thema der bevorstehenden 12. jährlichen Mango Writers Conference, die von der South Florida Writers Association von 9:15 bis 16:00 Uhr am 24. 20 im Hilton Miami Dadeland Hotel, 9100 N. Kendall Dr.

Autoren aus den Genres Belletristik, Sachliteratur und Poesie haben die Möglichkeit, lokale Autoren und Branchenexperten zu treffen und sich mit ihnen zu vernetzen.

Die diesjährige Hauptrednerin ist Alison Thompson, globale humanitäre Freiwillige und Autorin. Zu den prominenten Rednern gehören auch die Autorin und Verlegerin Bethe Moulton, der Anwalt für geistiges Eigentum Elio Martinez, die Inhaberin einer Werbeagentur Anita Hoffman und der Autor Seth Bramson.

„Wir sind begeistert, eine so dynamische Gruppe von Rednern für die diesjährige Mango Writers Conference zusammenzubringen“, sagte Ricki Dorn, SFWA-Konferenzdirektor. „Für jeden ist etwas dabei. Egal, ob Sie ein neuer Autor sind, der an Ihrem ersten Manuskript arbeitet, oder ein erfahrener Schreibprofi, Sie werden von diesem Treffen gleichgesinnter Experten inspiriert werden.“

Dorn sagte, das Format werde Einzelpräsentationen mit Frage-und-Antwort-Sitzungen sein. Hauptredner Thompson ist ein hauptberuflicher humanitärer Freiwilliger, der Flüchtlingslager, Feldkrankenhäuser und Resilienzzentren bei den größten Naturkatastrophen und von Menschen verursachten Katastrophen im ganzen Land und auf der ganzen Welt, einschließlich der Ukraine, leitet.

Sie meldete sich freiwillig bei Ground Zero und Third Wave gründete Volunteers am 11. September 2001. Die Gruppe ist auf mehr als 30.000 medizinische und nicht-medizinische Freiwillige angewachsen. Thompsons Buch „The Third Wave: A Volunteer Story“ von Random House ist ebenfalls ein Dokumentarfilm, der bei den Filmfestspielen von Cannes uraufgeführt wurde, präsentiert von Sean Penn und Bono.

Die Konferenzkosten betragen 60 $ für SFWA-Mitglieder, 70 $ für Nichtmitglieder. Es wird ein Catering-Mittagessen mit einer veganen Option, Musik, Networking, Buchverkauf und Tombola-Preisen geben. Gratis Parkplätze. Anmeldung bis August 16 um www.southfloridawriters.org.

Becky Franco Liliam Dominguez 2_fitted (1).jpeg
Becky Franco wird im August ein Künstlergespräch präsentieren. 14 über ihre Bilder im Stone House auf dem Deering Estate. Bereitgestellt von Becky Franco

Kunst feiert Deering Estate Stone House

Zu Ehren des hundertjährigen Bestehens des geliebten Steinhauses im Deering Estate haben die in Miami lebenden Künstlerinnen Becky Franco und Monia Meluzzi Werke geschaffen, die das Gebäude als „ein architektonisches und historisches Wahrzeichen Südfloridas“ erforschen. August sind ihre Exponate zu sehen. 31.

Franco, der eine Künstlerresidenz 2019–2020 zugesprochen wurde, wird am 27. August von 13 bis 15 Uhr über ihre Gemäldeserie mit dem Titel „Observed“ sprechen. 14, im Deering Estate, 16701 SW 72nd Ave. Kuratorin Melissa Diaz wird Franco beim Artist Talk begleiten.

Während Francos Aufenthalt sagte sie, sie habe Zeit damit verbracht, über die Innenräume der Großen Halle nachzudenken, die einst die Meisterwerke der Sammlung von Charles Deering beherbergte. Ihre Bilder knüpfen an diese Zeit an. Die Historic Museum Homes sind von 10:00 bis 17:00 Uhr für selbstgeführte Besichtigungen geöffnet und die Einlasstore schließen um 16:00 Uhr. Erfahren Sie mehr unter https://deeringestate.org/stone-house-100th-anniversary/

MayoPhoto_Color (1)_fitted.png

Schreiben Sie an ChristinaMMayo@gmail.com mit Neuigkeiten für diese Rubrik.

.

Leave a Reply

Your email address will not be published.