Eltern fordern, dass ein sexuell explizites Buch von der Schule in New Jersey verbannt wird

OLD TAPPAN – Ein Buch, das als „pornografisch“ kritisiert wird, hat den Zorn einiger Eltern aus Bergen County und des Bürgermeisters einer nahe gelegenen Stadt auf sich gezogen, die fordern, dass es von der Sommerleseliste ihrer Schule gestrichen wird.

“All Boys Aren’t Blue” ist in mindestens acht Bundesstaaten aus Schulbibliotheken verbannt, berichtete das Time Magazine. Der Autor George Johnson, der schwarz ist und sich als queer identifiziert, sagte in einem Interview mit dem Time-Magazin dass sich sein autobiografisches Buch an 14- bis 18-Jährige richtet.

„Ich wusste, dass das immer passieren würde“, sagte Johnson über das Verbot seines Buches. Es wurde einer nationalen Prüfung für seine Passagen ausgesetzt, die Masturbation und Johnsons sexuelle Erfahrungen grafisch beschreiben.

Die Northern Valley Regional High School in Old Tappan ist die neueste Schule, die im Zusammenhang mit dem Buch unter Beschuss geraten ist. Die Schule in North Jersey betreut rund 1.100 Schüler, laut US-Nachrichtenist eine fünfminütige Fahrt von der Staatsgrenze von New York entfernt.

Der Superintendent des NVHRS-Bezirks, James Santana, sagte gegenüber New Jersey 101.5 in einer Erklärung, dass das Buch nicht auf einer vom Bezirk bereitgestellten Liste steht. Santana fügte hinzu, dass „die gesamte Sommerlektüre auf der Wahl der Schüler basiert“.

„Mir ist bewusst, dass einige Eltern in einigen NV-Gemeinden besorgt sind über ein Buch, das jungen Erwachsenen auf der ganzen Welt zur Verfügung steht“, sagte Santana. „Was ich gelernt habe, ist, dass viele der elterlichen Bedenken, die mir im Zusammenhang mit unserer Sommerleseliste zur Kenntnis gebracht wurden, auf Fehlinformationen beruhen.“

Der Superintendent empfahl Eltern, mit ihren Kindern über Lesemöglichkeiten zu sprechen.

„Auf Wunsch von Eltern in der Vergangenheit stellt der Bezirk Informationen darüber bereit, wo preisgekrönte Bücher für junge Erwachsene/Jugendliche zu finden sind“, sagte Santana. „Es kann zusammen mit Hunderten anderer Bücher auf den preisgekrönten Listen erscheinen, die nicht vom Distrikt kuratiert werden.“

Eine solche preisgekrönte Liste ist die Die Teens Top Ten der Young Adult Library Services Association. “All Boys Aren’t Blue” gewann letztes Jahr den ersten Platz auf dieser Liste, nachdem Leser im Alter von 12 bis 18 Jahren abgestimmt hatten.

Der Bürgermeister von Woodcliff, Carlos Rendo, ein Republikaner und ehemaliger Kandidat für das Amt des Vizegouverneurs, fordert die Eltern auf, zu Schulratssitzungen zu gehen und die Entfernung des Buches zu fordern.

„Es ist Zeit, dass wir Stellung beziehen! Das ist die Agenda, die die Demokraten vorantreiben“, sagte Rendo am Mittwoch in den sozialen Medien. Rendo schlug Alarm, nachdem er eine E-Mail von einem besorgten Elternteil erhalten hatte.

„Bitte erwägen Sie, heute Abend an der BOE-Sitzung teilzunehmen, um die Verwaltung wissen zu lassen, dass die sexuelle Pflege von Kindern auf die eine oder andere Weise ein bedauernswertes und inakzeptables Verhalten in unserem Distrikt ist“, fügte Rendo hinzu.

Die North Valley-Schulen betreuen jedoch keine Schüler aus Woodcliff. Stattdessen besuchen sie die Pascack Hills High School in Montvale.

„Ich bin mir nicht sicher, warum ein Bürgermeister aus einer Stadt, die nicht mit unserem Distrikt verbunden ist, öffentlich Bedenken über etwas in den Northern Valley-Schulen äußert, ohne sich vorher an den Chief School Administrator zu wenden“, sagte Santana.

HAT ähnliche Bemühungen im North Hunterdon-Voorhees Regional High School District Zwei Bücher zu verbieten, führte letzten Monat zu einem Anruf bei der Clinton-Polizei Das berichtete die New York Times. Die fraglichen Bücher „Lawn Boy“ und „Gender Queer“ wurden auch als „pornografisch“ bezeichnet, weil sie sexuelle Situationen enthielten, von denen einige illustriert waren.

Rick Rickmann ist Reporter für New Jersey 101.5. Sie erreichen ihn unter richard.rickman@townsquaremedia.com

Klicken Sie hier, um einen Redakteur bezüglich Feedback oder einer Korrektur für diesen Artikel zu kontaktieren.

Rote Fahnen für jemanden, der behauptet, aus New Jersey zu sein

Die 10 am meisten gestohlenen Fahrzeuge in New Jersey

AUSSEHEN: 31 atemberaubende Bilder aus der öffentlichen Bibliothek der NASA

Im Jahr 2017 öffnete die NASA die digitalen Türen zu ihrem Bild- und Videothek Website, die der Öffentlichkeit den Zugriff auf mehr als 140.000 Bilder, Videos und Audiodateien ermöglicht. Die Sammlung bietet beispiellose Ansichten des Weltraums. Stapler überprüfte die Sammlung, um 31 der atemberaubendsten Bilder auszuwählen, darunter das erste vom James-Webb-Weltraumteleskop. Lesen Sie weiter, um diese atemberaubenden Bilder zu sehen, die mit weiteren Informationen zu den aufgenommenen Szenen kuratiert sind.

.

Leave a Reply

Your email address will not be published.