Elvis Presleys Familie bekommt in Hollywood Hände- und Fußabdrücke

Die Familie Presley hat am Dienstag Geschichte geschrieben.

Drei Generationen von Presleys – Priscilla, 77, Lisa Marie, 54, und ihre Tochter Riley, 33, sowie ihre Zwillinge Harper und Finley, 13 – wurden Seite an Seite bei der Hand- und Fußabdruckzeremonie gesehen, die vor dem TCL Chinese Theatre abgehalten wurde Hollywood.

Ebenfalls anwesend waren Austin Butler, der den Rockstar im neuen Film Elvis spielt, und der Regisseur des Films, Baz Luhrmann.

Fünf starke Frauen: Die Familie Presley hat am Dienstag Geschichte geschrieben.  Drei Generationen von Presleys – Priscilla, 77, Lisa Marie, 54, und ihre Tochter Riley, 33, sowie ihre Zwillinge Harper und Finley, 13 – wurden Seite an Seite bei der Hand- und Fußabdruckzeremonie gesehen, die vor dem TCL Chinese Theatre abgehalten wurde Hollywood

Fünf starke Frauen: Die Familie Presley hat am Dienstag Geschichte geschrieben. Drei Generationen von Presleys – Priscilla, 77, Lisa Marie, 54, und ihre Tochter Riley, 33, sowie ihre Zwillinge Harper und Finley, 13 – wurden Seite an Seite bei der Hand- und Fußabdruckzeremonie gesehen, die vor dem TCL Chinese Theatre abgehalten wurde Hollywood

Eine Party: Abgerundet wurde das Gruppenfoto von Luhrmann und Butler im Hintergrund

Eine Party: Abgerundet wurde das Gruppenfoto von Luhrmann und Butler im Hintergrund

Lisa Marie trug einen schwarzen Anzug mit Krawatte und ein strahlend weißes Hemd mit abgetragenen Strähnchen.

Sie war bei ihrer Mutter Priscilla, die mit ihrem rötlichen, seitlich gescheitelten Haar, wie sie einen schwarzen Anzug mit weißem Hemd, aber ohne Krawatte trug, jugendlich aussah.

Und da war auch Lisa Maries älteste Tochter Riley, deren Vater Lisa Maries Ex Danny Keough ist.

Der König: Elvis Presley und seine Frau Priscilla bereiten sich darauf vor, 1968 mit ihrer neuen Tochter Lisa Marie das Krankenhaus in Memphis, Tennessee, zu verlassen

Der König: Elvis Presley und seine Frau Priscilla bereiten sich darauf vor, 1968 mit ihrer neuen Tochter Lisa Marie das Krankenhaus in Memphis, Tennessee, zu verlassen

Wir drei: Von links waren Lisa Marie, Priscilla und Riley nebeneinander zu sehen

Wir drei: Von links waren Lisa Marie, Priscilla und Riley nebeneinander zu sehen

Sie sah fantastisch aus: Die Dallas- und Naked-Gun-Schauspielerin Priscilla trug ihre rötlichen Haare offen

Sie sah fantastisch aus: Die Dallas- und Naked-Gun-Schauspielerin Priscilla trug ihre rötlichen Haare offen

Anzug und Stiefel: Der Hingucker trug einen schwarzen Anzug mit weißem Hemd, aber keine Krawatte

Anzug und Stiefel: Der Hingucker trug einen schwarzen Anzug mit weißem Hemd, aber keine Krawatte

Starpower: Lisa Marie trägt ein weißes Hemd und einen schwarzen Anzug mit French-Maniküre

Starpower: Lisa Marie trägt ein weißes Hemd und einen schwarzen Anzug mit French-Maniküre

Verkleidet: Riley wurde in einem schwarzen Kleid gesehen, als sie ihre vielen Tattoos zeigte

Verkleidet: Riley wurde in einem schwarzen Kleid gesehen, als sie ihre vielen Tattoos zeigte

Riley hat sich eine Schauspielkarriere erarbeitet, als sie in Mad Max: Fury Road und Zola mitspielte.

Das führte zu drei Generationen Seite an Seite.

Und Lisa Maries 13-jährige Zwillingstöchter Harper und Finley, die sie mit Ex Michael Lockwood hatte, machten sich ebenfalls die Hände schmutzig.

Abgerundet wurde das Gruppenfoto von Luhrmann und Butler.

Jetzt unterschreiben ihre Namen in den Zement: Alle fünf Frauen haben ihre Namen unterschrieben

Jetzt unterschreiben ihre Namen in den Zement: Alle fünf Frauen haben ihre Namen unterschrieben

Das wird ewig dauern: Lisa Marie blickt mit dem Stock in der Hand nach oben

Das wird ewig dauern: Lisa Marie blickt mit dem Stock in der Hand nach oben

Es war ein besonderes Ereignis für die Familie, die zusammengekommen ist, um das Freitagsdebüt des neuen Luhrmann-Films über Elvis zu feiern, der seine Kindheit und seinen Aufstieg zum Ruhm behandelt.

Am Dienstag sagte Lisa Marie, sie sei emotional über den Film hinweggekommen.

Sie wurde von Priscilla und Riley für ein 20/20-Special namens Exclusively Elvis: A Special Edition of 20/20 begleitet, das am Dienstagabend ausgestrahlt wird.

Butler auf der Bühne: Austin war auf dem Podium, als er Priscilla ganz rechts vorstellte

Butler auf der Bühne: Austin war auf dem Podium, als er Priscilla ganz rechts vorstellte

Sie teilte ein paar Worte mit: Elvis' einzige Frau Priscilla, die den neuen Film hoch gelobt hat, stieg auf das Podium

Sie teilte ein paar Worte mit: Elvis’ einzige Frau Priscilla, die den neuen Film hoch gelobt hat, stieg auf das Podium

Nachdenkliche Worte für ihren Papa: Und auch Lisa Marie nahm sich Zeit, um den Film zu kommentieren

Nachdenkliche Worte für ihren Papa: Und auch Lisa Marie nahm sich Zeit, um den Film zu kommentieren

Während Lisa sagte, der Film habe sie „emotional“ gemacht, habe Riley fünf Minuten nach Beginn des Films geweint, sagte Mama.

Die Vorschau auf gesehen Guten Morgen Amerika. Der Film des gefeierten Regisseurs Baz Luhrmann kommt am Freitag in den USA heraus.

Das Interview fand in Elvis’ altem Zuhause Graceland in Memphis, Tennessee statt, das seit Jahrzehnten ein Museum ist.

Lisa Marie erzählte Chris Connelly von 20/20, dass das Ansehen des Films für sie „emotional“ sei und „ein solches Generationentrauma … auf eine gute Art und Weise“ zur Sprache bringe.

Und ihre Mutter Priscilla sagte, dass sie glaubt, dass ihr verstorbener Ehemann den Film „geliebt“ hätte.

„Es war wirklich intensiv. Als Film ist es einfach ein außergewöhnlicher Film“, fügte Riley hinzu, der fünf Minuten nach Beginn des Films weinte.

Die Titelrolle des 1977 verstorbenen Jailhouse-Rock-Sängers Elvis spielt Austin Butler. “Ich habe nicht darüber nachgedacht, was ich körperlich tun würde, ich hatte das Gefühl, durch seine Augen zu schauen”, sagte Butler während des 20/20-Specials.

Tom Hanks spielt den Manager von Elvis, Colonel Tom Parker. Auf dem Special sagte er, er habe nicht gewusst, dass Elvis zum ersten Mal Sexualität auf die Bühne gebracht habe.

Exklusiv Elvis: A Special Edition von 20/20 wird am Dienstag um 22:00 Uhr ET auf ABC ausgestrahlt. Ab Mittwoch kann es auf Hulu gestreamt werden.

Sprechender Vater: Lisa Marie war in einer Vorschau für das 20/20-Special am Dienstagabend zum neuen Elvis-Film zu sehen

Sprechender Vater: Lisa Marie war in einer Vorschau für das 20/20-Special am Dienstagabend zum neuen Elvis-Film zu sehen

Goin' to Graceland: Das Interview fand in Elvis' altem Zuhause Graceland in Memphis, Tennessee statt, das seit Jahrzehnten ein Museum ist

Goin’ to Graceland: Das Interview fand in Elvis’ altem Zuhause Graceland in Memphis, Tennessee statt, das seit Jahrzehnten ein Museum ist

Diese Vorschau kommt kurz nachdem Luhrmann enthüllt hat, dass es eine vierstündige Version seines Elvis-Films gibt.

Der 59-jährige Regisseur hat kürzlich den zweistündigen 39-minütigen Film geleitet, aber es gibt auch einen längeren Schnitt.

Er sagte: „Ich meine, ich habe eigentlich eine vierstündige Version. Ich tue. Aber Sie müssen es auf 2 Stunden 30 reduzieren.’

Luhrmann hätte gerne mehr über Elvis’ Romanze mit seiner ersten Freundin Dixie sowie über seine Beziehung zu seiner Band in den Film aufgenommen.

Der Film erzählt von Elvis‘ Kindheit und seinem Aufstieg zum Star sowie von seiner Beziehung zu seinem Manager Colonel Tom Parker (Hanks).

Er kanalisierte Elvis: Die Titelrolle des Jailhouse-Rock-Sängers Elvis wird von Austin Butler gespielt.  “Ich habe nicht darüber nachgedacht, was ich körperlich tun würde, ich hatte das Gefühl, durch seine Augen zu schauen”, sagte Butler während des 20/20-Specials

Er kanalisierte Elvis: Die Titelrolle des Jailhouse-Rock-Sängers Elvis wird von Austin Butler gespielt. “Ich habe nicht darüber nachgedacht, was ich körperlich tun würde, ich hatte das Gefühl, durch seine Augen zu schauen”, sagte Butler während des 20/20-Specials

Luhrmann fügte gegenüber RadioTimes.com hinzu: „Ich hätte mich gerne mehr auf einige der anderen Dinge konzentriert – es gibt so viel mehr. Ich meine, es gibt eine Menge Sachen, die ich gedreht habe, wie die Beziehung mit der Band, die ich abschneiden musste [that] runter – und es ist so interessant, wie der Colonel [Tom Parker] wird sie los.

»Die Beziehung zu seiner ersten Freundin, Dixie, wissen Sie. Und später, wie … einmal er in einer Falle gefangen ist und verwirrt ist und nicht versteht … jemand, der so ein Loch in seinem Herzen hat wie Elvis, der ständig nach Liebe sucht und sie auf der Bühne findet, aber nirgendwo anders .’

Butler gab kürzlich zu, dass er eine „enorme Angst“ verspürte, als er Elvis spielte.

Ein glücklicher Start in ihre Ehe: Priscilla war von 1967 bis 1973 mit Elvis verheiratet. Er starb 1977

Ein glücklicher Start in ihre Ehe: Priscilla war von 1967 bis 1973 mit Elvis verheiratet. Er starb 1977

Er sagte: „Ich fühlte eine solche Verantwortung gegenüber Elvis, seiner Familie und all den Menschen auf der ganzen Welt, die ihn so sehr lieben.

„Es war also ein unglaublicher Druck – und damit einhergehend eine enorme Angst. Ich begann diesen energetischen Austausch zu spüren.

„Und so habe ich meiner Vorstellungskraft erlaubt, wirklich zu akzeptieren, dass dies das 68 Special ist, ich mache das gerade für dieses Publikum. Meine Karriere steht auf dem Spiel.

„Ich habe mich im Spiegel betrachtet – ich bin in Leder gekleidet und schweißgebadet. Und ich hatte diesen Moment, in dem ich plötzlich dachte: „OK, ich kann das.“

.

Leave a Reply

Your email address will not be published.