“Ich war wirklich unglücklich” [Video]

Kristin Cavallari spricht in einem neuen Interview über Scheidung und Dating, einschließlich darüber, wie sie nicht wieder mit der alten Flamme / dem neuen Podcast-Partner Stephen Colletti zusammenkommen wird.

Der Reality-Star beantwortete offen alle Fragen zum Thema nenn sie papa Podcast, einschließlich der härteren – darüber, was ihre Ehe mit dem ehemaligen NFL-Star Jay Cutler „giftig“ gemacht hat, a Wort, mit dem sie es in der Vergangenheit beschrieben hat.

“Also hier ist mein einziges Ding, weil ich drei Kinder mit ihm habe”, sagte der Sehr Cavallari Alaun begann. „Ich bin sehr vorsichtig mit dem, was ich sage – wenn Sie und ich keine Mikrofone vor uns haben, würde ich es Ihnen sagen – aber das ist ihr Vater und mein Ältester Googlet uns jetzt und ich will es einfach sehr vorsichtig zu sein Meine Mutter hat nie etwas Schlechtes über meinen Vater gesagt, als er aufwuchs [after they divorced] und ich habe das wirklich respektiert und ich möchte so eine Mutter sein.”

Das heißt: „Es war giftig. Punkt. Ende der Geschichte. Das ist alles, was ich sagen muss“, antwortete der 35-Jährige.

SEHR CAVALLARI – Folge 206

Kristin Cavallari und Ex-Ehemann Jay Cutler dabei Sehr Cavallari. (Foto: Jake Giles Netter/E! Entertainment/NBCU Photo Bank/NBCUniversal via Getty Images)

Cavallari sagte, als sie und Cutler zusammenkamen, nach-Die Hügel Nach ein paar Jahren als Partygirl: „Zu der Zeit in meinem Leben war er perfekt für mich“ und sagte, es sei „einfach und lustig“. Sie sprach jedoch auch über „rote Fahnen“ über „Dealbreaker“-Verhalten.

„Ich habe abgesagt [our] Verpflichtung [in 2011 for] aus demselben Grund habe ich mich scheiden lassen«, sagte sie. »Aus denselben Gründen, sollte ich sagen. Ich schätze, wenn man daraus etwas mitnehmen kann, ist: Man kann rote Fahnen nicht ignorieren.”

Sie gaben ihre Trennung bekannt im Jahr 2020, sagt aber, es sei längst überfällig. „Ich habe ein paar Jahre gebraucht, um den Abzug tatsächlich zu betätigen, um ehrlich zu sein“, sagte sie.

Der Gründer von Uncommon James nannte die Scheidung beängstigend, traurig, aber auch „das Beste … Bei jeder Beziehung muss man sich nur darüber im Klaren sein, was für Sie Dealbreaker sind … und ich war wirklich unglücklich. Das war die Quintessenz. Und ich war es in einer ungesunden Beziehung. Das ist es mir also nicht wert. Außerdem wollte ich nicht, dass meine Kinder denken, dass das normal sei. Ich wollte, dass sie mich glücklich sehen und mich sehen – nicht jetzt, aber irgendwann – mit jemand, der mich wirklich respektiert und mich so behandelt, wie ich behandelt werden muss.

Seitdem ist sie wieder im Dating-Spiel. Trotz der Toxizität, a Nur wenige Dates waren mit ihrem Ex-Mann. Sie ist es auch teilte einen Kuss mit Ex Collettiihr Highschool-Freund, Ace Laguna beach Fans erinnern sich und Co-Moderatorin ihres neuen Podcasts, Zurück zum Strand mit Kristin und Stephen.

„Ich war vor fast zwei Jahren mit ihm zum Abendessen und wir haben uns geküsst, was Spaß gemacht hat“, sagte sie über ihr Wiedersehen mit Colletti. „Ich war damals tatsächlich mit jemandem zusammen – [and] nur die verlorene Zeit aufholen – also … es hat sich irgendwie nichts daraus gemacht“ mehr.

Sie behauptete, das sei das Ende und sagte: „Wenn ich mit jemandem fertig bin, bin ich fertig. Es ist wie ein Lichtschalter, der umlegt und ich kann nicht zurück.“

Sie hatte viel Spaß mit Dating-Geschichten, beide von damals bis heute. In einem sprach sie davon, zwei Monate zuvor mit einem „Schauspieler“ verabredet zu sein, den sie nicht identifizierte. Das Treffen ging fürchterlich schief – mitten in einer belebten Bar/Restaurant in LA.

„Er hat Getränke zugeschlagen“, erinnerte sie sich. „Wir saßen an der Bar. Es ist verdammt voll. Er steht auf, um einen Stunt nachzustellen, den er gemacht hat [and] rennt versehentlich in den Kellner und sagt: ‘Oh, es tut mir so leid.’ Ich dachte: Bitte setz dich verdammt noch mal hin. Er verursacht all diese Aufregung mitten in Laurel Hardware.”

Sie sprach auch davon, von jüngeren Männern verfolgt zu werden.

„Ich habe viele Jungs in den Zwanzigern angezogen“, sagte sie. “Ich weiß nicht, worum es geht… Ihr wisst, dass ich drei Kinder habe, richtig?”

Fürs Protokoll, Cavallari sagte, 30 sei ihr Mindestalter, während ein 45-jähriger Geschäftsmann, der nicht in den sozialen Medien ist, ihr Ideal sei. Sie zeigte auf Alexander Skarsgård, von Große kleine Lügenals ihr Promi-Schwarm.

Cavallari sagte auch, dass ein Mann, der in sich selbst sicher ist, ein Muss ist – ebenso wie jemand, der damit einverstanden ist, mit wem sie sich verabredet hat wirklich bedrohlich … Sie werden wirklich eifersüchtig und unsicher.“

Sie möchte auch, dass er den ersten Schritt macht – allerdings nicht, wir wiederholen, nicht per DM.

“Wo ich gerade in meinem Leben stehe, möchte ich verfolgt werden”, sagte sie. „Ich möchte verdammt noch mal umworben werden. Ich möchte, dass der Mann sich verdammt anstrengt. Weil Leute jetzt – wieder, ich war 10 Jahre mit Jay zusammen, das ist meine erste Verabredung in der Gesellschaft Medienwelt – es ist, als wäre es eine beschissene Scheißshow da draußen. Ich hasse jede Sekunde davon. Aber die Jungs sind jetzt verdammt faul – und sie suchen immer nach dem Nächstbesten. Also ist es so, Nein, es tut mir leid, ich habe keine Zeit mehr für deine kleinen Bullen *** Lass mich sehen, wie ernst du es meinst und gib dir Mühe Also, nein, ich mache nicht den ersten Schritt.

„Jetzt bin ich so anders beim Dating“, sagte sie. „Ich sehe s *** eine Meile entfernt und es ist wie, nein, ich werde das eigentlich nicht ertragen.“

Leave a Reply

Your email address will not be published.