Kate Middleton ist elegant, als sie sich Prinz William bei der Trauerfeier im Grenfell Tower anschließt

Kate Middleton machte eine elegante Figur, als sie sich heute Prinz William zur Trauerfeier des Grenfell Tower in London anschloss.

Die Herzogin von Cambridge, 40, entschied sich für ein wunderschönes weißes Kleid aus reiner italienischer Seide von Suzannah London zum Online-Preis von 2.450 £, das sie mit zweifarbigen Pumps von Alessandra Rich für 625 £ in Beige und Schwarz kombinierte.

Die Mutter von drei Kindern, Kate, kombinierte ihr auffälliges Kleid – das einen weiten Rock, geknöpfte Manschetten und schwarze Knopfdetails auf der Vorderseite aufwies – mit einem passenden Gürtel.

Prinz William, 39, und Kate hörten sich herzzerreißende Berichte von überlebenden Kindern an, als sie sich den Trauernden anschlossen, um der 72 Opfer des Grenfell Tower zu gedenken, die heute vor fünf Jahren starben.

Während William zusah, legte Kate einen Kranz mit weißen Blumen am Fuß des Grenfell Tower nieder, um den fünfjährigen Jahrestag des tödlichen Feuers zu feiern.

Danach senkten beide ihre Kapuzen und hielten für einen Moment des Nachdenkens inne, während sie neben Überlebenden des Feuers und hinterbliebenen Angehörigen standen.

Kate Middleton machte eine elegante Figur, als sie sich heute Prinz William zur Trauerfeier des Grenfell Tower in London anschloss

Kate Middleton machte eine elegante Figur, als sie sich heute Prinz William zur Trauerfeier des Grenfell Tower in London anschloss

Die Mutter von drei Kindern hielt ihren Stil neutral und stilvoll mit einer beigen Clutch und Tropfenperlenohrringen.  Sie entschied sich auch für neutrales Make-up und fügte korallenfarbenen Lippenstift und Smokey-Eye-Effekt hinzu

Die Mutter von drei Kindern hielt ihren Stil neutral und stilvoll mit einer beigen Clutch und Tropfenperlenohrringen. Sie entschied sich auch für neutrales Make-up und fügte korallenfarbenen Lippenstift und Smokey-Eye-Effekt hinzu

Der Herzog und die Herzogin von Cambridge standen mit Überlebenden des Feuers zusammen mit hinterbliebenen Angehörigen bei einem Gedenkgottesdienst

Der Herzog und die Herzogin von Cambridge standen mit Überlebenden des Feuers zusammen mit hinterbliebenen Angehörigen bei einem Gedenkgottesdienst

Kate behielt ihren Stil neutral und stilvoll mit einer beige Clutch und Tropfenperlenohrringen. Sie hielt ihr Make-up einfach, fügte einen korallenfarbenen Lippenstift und einen Smokey-Eye-Effekt hinzu und ließ ihre brünetten Locken locker.

Unterdessen wurde auch bekannt, dass der Herzog und die Herzogin am Dienstag zuvor ein privates Treffen zwischen dem königlichen Paar und den direkt von der Katastrophe Betroffenen abgehalten hatten.

Das königliche Paar unterstützt seit langem Überlebende und die Familien, die bei dem Feuer am 14. Juni 2017 ums Leben kamen, das durch tödliche brennbare Verkleidungen beschleunigt wurde und bei dem viele der Todesopfer angewiesen wurden, in ihren Wohnungen zu bleiben. 72 Menschen starben bei der Tragödie – aber es wird befürchtet, dass weitere umgekommen sind, aber nie identifiziert wurden.

Die Teilnehmer markierten das Denkmal mit einer 72-sekündigen Stille zum Gedenken an die 72 Opfer des Feuers, das vor genau fünf Jahren stattfand.

Trauernde legten grüne Schals und Kleidung an, passend zu den grünen Herzen, die die Wand unterhalb des 220-Fuß-Turms schmücken und die zu einem mächtigen Symbol geworden sind, das die Erinnerung an die in der Tragödie Verlorenen darstellt.

Später wurden grüne Luftballons in Erinnerung an die 18 Kinder steigen lassen, die in dem tödlichen Feuer ums Leben kamen.

Unter den Augen von Prinz William legte Kate am Fuße des Grenfell Tower einen Kranz mit weißen Blumen nieder, um den fünfjährigen Jahrestag des tödlichen Feuers zu feiern

Unter den Augen von Prinz William legte Kate einen Kranz mit weißen Blumen am Fuß des Grenfell Tower nieder, um den fünfjährigen Jahrestag des tödlichen Feuers zu feiern

Das königliche Paar unterstützt seit langem Überlebende und die Familien, die bei dem Brand am 14. Juni 2017 ums Leben kamen

Das königliche Paar unterstützt seit langem Überlebende und die Familien, die bei dem Brand am 14. Juni 2017 ums Leben kamen

Trauernde legten grüne Schals und Kleidung an, passend zu den grünen Herzen, die die Wand unterhalb des 220-Fuß-Turms schmücken und die zu einem mächtigen Symbol geworden sind, das die Erinnerung an die in der Tragödie Verlorenen darstellt

Trauernde legten grüne Schals und Kleidung an, passend zu den grünen Herzen, die die Wand unterhalb des 220-Fuß-Turms schmücken und die zu einem mächtigen Symbol geworden sind, das die Erinnerung an die in der Tragödie Verlorenen darstellt

Die achtjährige Ayeesha, die das Feuer überlebte, rezitierte auch ein von ihr geschriebenes Gedicht mit dem Titel Never Forget, das sowohl von Prinz William als auch von Kate mit tosendem Applaus aufgenommen wurde.

Sie sagte: „Wir werden stark bleiben, wir werden uns als Gemeinschaft erheben, wir werden gemeinsam für Gerechtigkeit kämpfen, wir werden uns immer an unsere Freunde und Nachbarn erinnern, wir werden uns immer an unser Zuhause erinnern.

„Wir können die Vergangenheit nicht ändern, aber wir können die Zukunft ändern. Nie vergessen.’

Das kleine Mädchen lächelte, als sie das Gedicht beendete, und der Herzog und die Herzogin von Cambridge waren lächelnd zu sehen, als sie in den Applaus einstimmten.

Der Dienstag war die letzte öffentliche Demonstration der Unterstützung der Cambridges.

Kate ist hier zu sehen, wie sie bei der Veranstaltung mit Kindern spricht.  Im Laufe des Tages wurden grüne Luftballons gestartet, um an die 18 Kinder zu erinnern, die bei dem tödlichen Feuer starben

Kate ist hier zu sehen, wie sie bei der Veranstaltung mit Kindern spricht. Im Laufe des Tages wurden grüne Luftballons gestartet, um an die 18 Kinder zu erinnern, die bei dem tödlichen Feuer starben

Kate wurde bei der Veranstaltung lächelnd gesehen, als sie mit den Teilnehmern der Gedenkfeier sprach

Kate wurde bei der Veranstaltung lächelnd gesehen, als sie mit den Teilnehmern der Gedenkfeier sprach

William besuchte zusammen mit seiner Großmutter, der Queen, in den Tagen nach dem Brand im Juni 2017 den Standort im Westen Londons.

Und der Herzog wurde von seiner Frau begleitet, als sie sich im Rahmen der Gründung des National Emergencies Trust im Jahr 2019 mit Überlebenden trafen.

Es kommt, als die Anwohner das Erscheinen des Herzogs und der Herzogin von Cambridge als „großartig“ für die Gemeinde lobten und zeigten, dass sie dieses Gefühl der Trauer am fünften Jahrestag „geteilt“ haben.

Die Mutter von fünf Kindern, Muna Hussain, sagte, ihre Kinder gingen auf dieselbe Schule wie fünf derjenigen, die bei dem Feuer ums Leben kamen, und ihr Haushalt wurde in den folgenden Tagen evakuiert.

Auf die Frage nach William und Kates Auftritt beim Gottesdienst sagte Frau Hussain, 50: „Ich war glücklich.

„Ich war froh zu sehen, dass sie zumindest wissen, wie wir uns als Gemeinschaft fühlen, und sie teilen dieses Gefühl.

„Es macht mich sehr glücklich. Es ist riesig, es ist riesig für uns. Es macht Sie sich besser fühlen.’

.

Leave a Reply

Your email address will not be published.