Mackenzie McKee behauptet, sie sei täglich von Ehemann Josh missbraucht worden; Richter behauptet, Amber Portwoods Enthüllungsbuch habe ihren Sorgerechtsfall verletzt und mehr – The Ashley’s Reality Roundup

„…an meinen Verleger und sagen Sie, warten Sie mit dem Buch, bis der Richter den Fall entschieden hat!“

Von Missbrauchsansprüchen bis hin zu Behauptungen in einem Buch, das ihren Gerichtsprozess verletzt hat, die Stars der Teenager Mutter Franchise (sowohl Vergangenheit als auch Gegenwart) haben sich in letzter Zeit beschäftigt! In dem Bemühen, Sie auf dem Laufenden zu halten Teen Mom OG, Teen Mom: Jung & Schwanger und Teenager-Mutter 2 Nachrichten, Die Ashley bringt Ihnen den Teen Mom News Pile.

Hier sind einige der wichtigsten (und kleinen, aber interessanten) ‘Teen Mom’-bezogenen Dinge, die in der letzten Woche oder so passiert sind …

Mackenzie McKee behauptet, sie sei von ihrem entfremdeten Ehemann Josh emotional missbraucht worden; nennt ihre Ehe „giftig“ und sagt, dass sie erwägt, beizutreten Nur Fans.

„Es ist eine Schande, dass mir kein Kamerateam folgt, um diesen kraftvollen und überhaupt nicht erzwungenen Moment einzufangen … nicht wahr, MTV?!“

Mackenzie Douthit McKee Die Segmente in „Teen Mom OG“ waren oft voll von häuslichen Streitigkeiten und Garagen-Kot-Jugendlichen und so weiter, aber jetzt, da Mack nicht mehr in der Show ist, teilt sie das Drama aus und verschüttet stattdessen den Tee auf Twitter. Ihre letzten Beiträge sorgten für Aufsehen, nachdem sie behauptet hatte, von ihrem inzwischen entfremdeten Ehemann missbraucht worden zu sein. Josh McKee.

“Ich erhebe Einspruch. Frag einfach alle Mädels bei Billy Bob’s – ich bin ein toller Typ!“

Wie The Ashley Ihnen zuvor sagte, Mackenzie bestätigte letzten Monat dass ihre Ehe mit dem professionellen Mumbler/Amateur-Rodeo-Reiter Josh am Ende ist. Seitdem scheint Mackenzie ihren neuen Single-Status zu begrüßen und alles in den sozialen Medien zu dokumentieren. Nachdem Mackenzie jedoch Bedenken von Leuten bezüglich ihres Post-Josh-Verhaltens gehört hatte, ging sie zu Twitter, um zu fragen, warum dieselben Leute nicht besorgt waren, als sie noch in ihrer giftigen Ehe war und angeblich missbraucht wurde.

„Die Leute sehen mich entfesselt und endlich glücklich nach Jahren der Hölle [and tell me] ‚Ich mache mir Sorgen, dass es mit dir bergab geht, Schlampe, warum hast du dir keine Sorgen gemacht, als ich Selbstmordgedanken hatte und täglich emotional missbraucht wurde“, schrieb sie am Sonntag. „Ich bin gut und frei. Besser war es noch nie.“

„Tage zuvor bezog sich Mackenzie auf ihre traumatische und „giftige“ Beziehung zu Josh und behauptete, sie sei bereit, den Schmerz hinter sich zu lassen.

„Alle Emotionen willkommen heißen, die hereinkommen wollen …. ,” Sie schrieb. „Beschwerde, komm schon, Baby. Verletzt, lass uns gehen. Trauma, Zeit, es zu fühlen … als wäre es Zeit, sie zu fühlen und weiterzumachen, denn ich bin durch Wände gesprengt, Baby. Auf Wiedersehen 12 Jahre toxischer Schmerz. Hallo entfesselter Mackenzie.“

Die Gründerin von Body By Mac hat kürzlich auch Twitter-Follower befragt, ob sie denken, dass sie auf die springen sollte oder nicht Nur Fans trainieren und andeutete, dass sie die Seite nicht für NSFW-Inhalte nutzen würde.

„Ich habe gehört, dass Sie diese Plattform für sooo viel mehr nutzen können, als die Leute denken …“, erklärte Mackenzie.

“Wirklich? Ich benutze es nur, um mein Ding-a-Ling in engen Weißen zu zeigen! Es ist besser, einen verdammten Job zu haben!“

Fürs Protokoll, die Fans waren größtenteils dagegen, dass die Mutter von drei Kindern Body By Mac – Workouts oder andere – auf die abonnementbasierte Plattform brachte.

„Niemand fragt danach.“ – Mackenzies Freunde, Familie, Fans und vierbeinige Tiere.

Ein Richter sagt, Amber Portwoods Geständnisse in ihrem neuesten Buch – und ihre Ausbrüche während des Sorgerechtsgerichts – hätten dazu beigetragen, dass sie das Sorgerecht für ihren Sohn James verlor.

„Vielleicht hätte ich mit dieser Veröffentlichung warten sollen.“

Bernstein vor kurzem erlitt einen schweren Schlag in ihrem Sorgerechtsfallwobei ihr Ex Andrew Glennon das alleinige Sorgerecht für ihren vierjährigen Sohn James zugesprochen bekam und grünes Licht von einem Richter erhielt James nach Kalifornien zu verlegentrotz Ambers hart erkämpftem Kampf gegen den Umzug.

Nach der Veröffentlichung des Urteils Amber gab eine Erklärung abschrieb, dass sie durch das Urteil „gebrochen“ und „am Boden zerstört“ sei, und schwor, weiter dagegen zu kämpfen.

Ein aktueller Bericht von Die Sonne gibt an, dass Amber ihren Sorgerechtsfall verletzt haben könnte, als sie ihr neuestes Buch veröffentlichte, Du bist also auch verrückt? Wie The Ashley bereits berichtet hat, wurde das Buch – das während des Sorgerechtsstreits im Februar veröffentlicht wurde – enthält grafische Beschreibungen von Ambers früherem Drogenkonsum, sexuellen Eskapaden, psychischen Problemen und mehr. (Sie können einige Auszüge aus dem Buch hier und hier!)

Laut Gerichtsakten erhalten von Die Sonnelas der Richter Ambers Buch und war alarmiert über einige Dinge, die Amber in der Enthüllung zugab.

„[In the book, Amber] „erläutert ihre bedeutende Geschichte des Drogenmissbrauchs, ihre Geschichte häuslicher Gewalt, ihre unberechenbare Einstellung und Neigung zu Aggression, ihre umfangreichen psychischen Gesundheitsprobleme, ihre Überzeugung, dass die stationäre Einrichtung, die sie zur Aggressionsbewältigung besuchte, stattdessen für den Drogenkonsum hätte sein sollen, “, bemerkte der Richter in den Gerichtsakten.

„Dieser Richter hat noch nie gefroren! Woher sollte sie mein Leben kennen!?”

Der Richter schrieb auch, dass Amber in dem Buch erwähnte, dass sie besorgt sei, die Bewährungszeit zu verlassen, weil sie dann dafür verantwortlich wäre, sich in der Reihe zu halten.

„Ihre Angst, dass sie niemals über Nacht Elternzeit mit ihrem Sohn haben wird, dass sie sich selbst findet ihrem Sohn öfter absagen als ihr lieb ist, und die Vorstellung, die Bewährungszeit zu verlassen, beunruhigt sie bald, weil sie unbeobachtet und ungeprüft sein wird“, schrieb der Richter.

Der Richter stellte auch fest, dass Amber während einiger Gerichtsverhandlungen mehrmals den Gerichtssaal verlassen musste, um ihre Gefühle unter Kontrolle zu bekommen. Dies wurde in der endgültigen Sorgerechtsentscheidung des Richters berücksichtigt, wobei der Richter feststellte, dass Amber während der Anhörungen Anfang März „an verschiedenen Stellen Schwierigkeiten zeigte, ihre Gefühle zu regulieren, während sie aussagte“.

„Ich möchte zu Protokoll geben, Euer Ehren, und sagen, dass Frauen keine Angst haben zu weinen!“

Es wurde zuvor berichtet, dass der Richter auch berücksichtigte, dass Amber während und nach ihrer Schwangerschaft mit James Marihuana rauchte, und dass die Junge wurde mit THC in seinem System geboren.

Bernstein wird immer noch Besuch bei James bekommenwobei diese Besuche zwischen Ambers Heimatstaat Indiana und Kalifornien wechseln.

Kail Lowry sagte, die Produzenten wollten, dass sie bei „Teen Mom“ dabei ist. (Die Ashley sagt dir warum!)

Kail, als sie sie baten, zurückzukommen …

Die Produzenten von „Teen Mom“ versuchen ihr Bestes, um Kail davon zu überzeugen, zu dem Franchise zurückzukehren, das sie berühmt gemacht hat, aber Kail weigert sich.

Während einer kürzlichen Instagram Live-Sitzung sagte Kail ihren Anhängern das Larry & Co. haben ihr Handy in die Luft gesprengt, um sie zu bitten, sich wieder dem ‘Teen Mom’-Franchise anzuschließen. (Wie die Fans wissen, verlässt Kail „Teen Mom 2“ nach der letzten Staffel.)

„Ich habe heute tatsächlich einen Anruf bekommen, in dem ich gebeten wurde, wiederzukommen!“ Kail erzählte ihren Live-Followern. „Und ich habe nein gesagt.“

Während die Fans davon ausgingen, dass die Produzenten Kail für „Teen Mom 2“ zurückhaben wollten, wurde The Ashley von ihren Quellen mitgeteilt, dass der Anruf tatsächlich getätigt wurde, um Kail einzuladen, sich der Besetzung anzuschließen Teen Mom Familientreffen.

„Sie haben gerade mit dem Casting für diese Show begonnen, für Staffel 2“, erzählt eine Quelle The Ashley. „Kails Anruf kam genau zu der Zeit, als andere Besetzungsmitglieder Casting-Aufrufe für Staffel 2 von ‚Family Reunion‘ erhielten.“

Rachel Beaver sagt, ihr Ex, Noah Kennedy, habe das Mädchen geheiratet, mit dem er Rachel betrogen hat.

„Du erwartest besser kein Hochzeitsgeschenk von mir und den anderen Bibern!“

In BeaverVille läuten anscheinend die Hochzeitsglocken – aber es war nicht jemand aus der Beaver Family, der sich vor Kurzem verkuppeln ließ.

Noah Kennedy – der derzeit in „Teen Mom: Young & Pregnant“ zu sehen ist – hat Berichten zufolge geheiratet – aber nicht an Rachel, mit der er derzeit in der Show zusammen ist. (Offensichtlich wurde das Filmmaterial der aktuellen Folgen vor einigen Monaten gedreht.)

Rachel ging kürzlich zu TikTok, um zu behaupten, dass „er das Mädchen geheiratet hat, mit dem er mich betrogen hat“. Während Rachel Noahs Namen in ihrem Beitrag nicht ausdrücklich erwähnte, gibt Noahs Facebook-Seite tatsächlich an, dass er jetzt verheiratet ist.

@xxray_bx wie soll ich mich überhaupt fühlen #fyp ♬ So kann nur Liebe wehtun – favsoundds

Rachel und Noah trennten sich im März, nachdem Rachel angeblich herausgefunden hatte, dass Noah sie betrog. Rachel behauptet, dass das Mädchen, mit dem Noah sie betrogen hat, jetzt seine Frau ist. (Die Ashley kann Rachels Behauptungen weder bestätigen noch dementieren.)

“Was kann ich sagen? Die Damen können einem Mann mit Pinguinhut nicht widerstehen!“

Um sich über aktuellere ‘Teen Mom’-Nachrichten zu informieren, Klick hier!

(Bilder: MTV; Twitter; Instagram; TikTok)


Leave a Reply

Your email address will not be published.