Prinzessin Eugenie postet am Vatertag eine süße Hommage an Ehemann Jack Brooksbank – und brüskiert Andrew

Prinzessin Eugenie hat ihrem Ehemann Jack Brooksbank an seinem zweiten Vatertag nach der Geburt ihres kleinen Sohnes August eine süße Hommage gepostet.

Eugenie, Tochter von Prinz Andrew und Sarah Ferguson, wünschte ihrem Freund einen schönen Vatertag und nannte ihn „den besten Dada“.

Die 32-jährige Prinzessin, die auf Platz 12 der Thronfolge steht, gab einen seltenen Einblick in ihr Familienleben, als sie ein Foto von Jack veröffentlichte, auf dem Jack den einjährigen August im Kinderwagen einen Feldweg hinunterschob.

Sie postete auch einen herzerwärmenden Schnappschuss von Vater und Sohn, die Seite an Seite bei den Feierlichkeiten zum Platin-Jubiläum der Königin spazieren gingen, während der kleine August in seinem blauen Strickpullover, der mit einem Union Jack bestickt war, dahinstolperte.

Ein weiteres süßes Foto, das sie teilte, zeigte das Paar, das zu Hause zusammen spielte.

Für Videos nach unten scrollen

Prinzessin Eugenie, 32, wünschte Jack Brooksbank auf Insta einen schönen Vatertag und postete eine Reihe süßer Fotos in ihren Instagram-Geschichten

Prinzessin Eugenie, 32, wünschte Jack Brooksbank auf Insta einen schönen Vatertag und postete eine Reihe süßer Fotos in ihren Instagram-Geschichten

Prinzessin Eugenie postete auf Instagram eine süße Hommage an ihren Ehemann Jack

Ihre Instagram-Geschichte zeigte einen intimen Schnappschuss von Jack und August, die zusammen spielten

Zu den Aufnahmen gehörte das Paar, das bei den jüngsten Feierlichkeiten zum Platin-Jubiläum spazieren ging, und eine Aufnahme, in der sie im Haus der Familie mit einem Spielzeug spielten

Eugenie versäumte es, ihrem eigenen Vater, Prinz Andrew, zuzunicken, dem mehrere militärische Titel entzogen wurden, als Anfang dieses Jahres in den USA ein Zivilverfahren wegen sexueller Übergriffe gegen ihn eingeleitet wurde.

Andrew hat die Klage mit seiner Anklägerin Virginia Giuffre im Februar beigelegt, nachdem sie ihn dreimal des sexuellen Übergriffs beschuldigt hatte, als sie unter 18 Jahre alt war.

Er hat die Vorwürfe stets energisch bestritten. Seit der Beilegung der Klage hat sich Andrew in der Öffentlichkeit zurückgehalten – und konnte nicht an den Feierlichkeiten zum Platinjubiläum teilnehmen, da er positiv auf Covid getestet wurde.

Eugenie hielt August in seinem ersten Jahr weitgehend aus dem Rampenlicht, begeisterte die Fans jedoch, als sie ein Video von ihrem Sohn beim Tanzen während der Feierlichkeiten zum Platin-Jubiläum teilte.

Eugenie, die selten Schnappschüsse ihres Sohnes postet, teilte Anfang dieses Monats bei den Feierlichkeiten zum Platin-Jubiläum einen süßen Schnappschuss von ihm mit seinem Vater Jack und versetzte königliche Fans in Aufregung

Eugenie, die selten Schnappschüsse ihres Sohnes postet, teilte Anfang dieses Monats bei den Feierlichkeiten zum Platin-Jubiläum einen süßen Schnappschuss von ihm mit seinem Vater Jack und versetzte königliche Fans in Aufregung

Die entzückenden Posts folgen einer ähnlich herzlichen Hommage an Jack letztes Jahr an seinem allerersten Vatertag.

Unter ein Foto von Jack, der August im Kinderwagen schiebt, schrieb sie: „Alles Gute zum Vatertag, meine Liebe … du bist der ultimative Vater unseres Jungen!“

Im Mai dieses Jahres veröffentlichte die Prinzessin eine weitere süße Hommage an ihren Ehemann, als sie zwei strahlende Selfies teilte.

Sie schrieb: „Alles Gute zum Geburtstag, mein Jack. Heute 36 Jahre. Was für eine Reise war es bisher. Ich kann nicht auf so viele mehr warten.’

Prinzessin Eugenie zeigt August selten in der Öffentlichkeit, begeisterte die Fans jedoch mit Blicken auf ihren Sohn beim Platinum Jubilee

Die Prinzessin hielt ihren Sohn auf ihrem Schoß, als sie sich den Platinum Jubilee Pageant von der Royal Loge aus ansahen

Prinzessin Eugenie, die Baby August in seinem ersten Lebensjahr nur selten öffentlich zur Schau stellte, begeisterte die königlichen Fans, als sie mit ihm das Platin-Jubiläum feierte

Eugenie, die ihr Familienleben eher privat hält, stellte Baby August kurz nach seiner Geburt erstmals in einem Instagram-Post der Welt vor.

Sie teilte ein atemberaubendes Familienporträt, das von ihrer Hebamme aufgenommen wurde, und schrieb: „Wir wollten Ihnen August Philip Hawke Brooksbank vorstellen.⁣

‘Danke für so viele wundervolle Nachrichten. Unsere Herzen sind voller Liebe für diesen kleinen Menschen, Worte können es nicht ausdrücken.

Nach der Geburt während des Höhepunkts einer nationalen Sperrung dankte die Prinzessin auch den Schlüsselarbeitern, die dazu beigetragen hatten, ihren Sohn sicher zur Welt zu bringen.

Die Prinzessin, die an zwölfter Stelle der Thronfolge steht, heiratete im Oktober 2018 in einer atemberaubenden Zeremonie in der St. George’s Chapel in Windsor den Weinhändler Jack.

Das Paar begann seine Beziehung im Jahr 2011 und bestätigte seine Beziehung im selben Jahr bei einem Auftritt in Royal Ascot.

Als Eugenie 2013 London verließ, um für ein Auktionshaus in New York zu arbeiten, pflegten die beiden eine Fernbeziehung.

Damals sagte Jack zu The Daily Mail: „Wir verbringen viel Zeit mit Skype. Es ist großartig. Wir sind immer noch sehr viel zusammen.’

2015 kehrte die Prinzessin nach London zurück, wo sich das Paar immer näher kam – und im folgenden Jahr lösten sie Verlobungsgerüchte aus.

Aber es dauerte noch zwei Jahre, bis Jack die Frage stellte, während das Paar im Januar 2018 in Nicaragua war.

.

Leave a Reply

Your email address will not be published.