Schockierende Promi-Fakten, die Sie überraschen werden

Nicht einer, sondern ZWEI Promis sagen, sie hätten Sex mit einem Geist gehabt.

Promis – sie sind genau wie wir! Abgesehen davon, dass sie überhaupt nicht wie wir sind. Sogar Prominente, die am langweiligsten, normalsten und geradlinigsten erscheinen, haben tatsächlich einige ziemlich interessante Skelette in ihrem Schrank. Hier sind einige Fakten, die die Art und Weise, wie Sie diese Sterne sehen, definitiv verändern werden.

1.

Matthew Perry verlor als Kind einen Teil seines Mittelfingers.

NBC/Via reddit.com

Als er 3 Jahre alt war, wurde er gegen eine Autotür geschlagen.

2.

Elvis Presley war eigentlich von Natur aus blond.

Hulton-Archiv/Getty Images

Er fing an, schwarze Schuhe zu tragen Polieren sein Haar zu verdunkeln, da er dachte, es würde ihn schöner machen.

3.

Channing Tatum ist im Musikvideo „She Bangs“ von Ricky Martin zu sehen.

Ricky Martin/YouTube/Via Youtube

Hey Theaterstücke ein Barkeeper, und er erhielt 400 Dollar für fünf Tage Arbeit.

4.

Denzel Washington hat einen permanent wackeligen kleinen Finger.

Carlo Allegri/Getty Images

Der Schauspieler ausgerenkt seinen kleinen Finger so oft, dass sein Finger gelegentlich verrutscht, wenn er seine Hand bewegt.

5.

Tim Allen wurde wegen Kokainbesitzes festgenommen und saß zwei Jahre im Gefängnis.

Kypros/Getty Images

1978 war er erwischt mit 1,4 Pfund Kokain in einer verdeckten Operation. Ihm drohte eine lebenslange Haftstrafe, aber er verriet andere Dealer im Austausch für eine mildere Strafe.

6.

Dennis Rodman hat 28 Geschwister väterlicherseits.

Gregory Bojorquez/Getty Images

Der Basketballstar sagte tatsächlich einmal, dass er 46 Brüder und Schwestern habe, aber sein Vater – dessen Name Philander ist – kam heraus und genannt Er hatte nur 29 Kinder.

7.

Kesha behauptet, sie habe einmal Sex mit einem Geist gehabt.

Frazer Harrison/FilmMagic/Getty

Sie erzählte Ryan Seacrest, dass es darum geht, worum es in ihrem Song „Supernatural“ geht. „Ich lebte in diesem Flop-Haus im Rural Canyon und da war diese seltsame Energie, die dort lebte, und sie hielt mich nachts an und weckte mich auf. Und es entwickelte sich zu diesem dunklen, sexuellen Geist. Es machte mir Angst, aber das ist Teil des Spaßes daran.”

8.

Und Lucy Liu auch.

Cindy Ord / Getty Images für Tory Burch

„Irgendeine Art Geist kam von Gott weiß woher und hat mit mir geschlafen“, sagte sie genannt in einem Interview mit US Weekly. „Es war pure Glückseligkeit. Ich fühlte alles. Ich kam zum Höhepunkt. Und dann schwebte er davon. Es war fast so, als wäre Mary passiert.”

9.

Eva Mendes wollte als Erwachsene immer Nonne werden.

Phillip Faraone/Getty Images

Aber dann fallen gelassen der Traum, als sie herausfand, dass sie kein Geld verdienen.

10.

James Lipton arbeitete in den 1950er Jahren als Zuhälter in Paris.

Vlasic Slaven/Gamma-Rapho über Getty Images

Der Wirt von Im Schauspielstudio betrieb kurz nach dem Krieg ein Bordell. Er sagt, er habe die Frauen wie ein Agent vertreten und ihren Lohn gekürzt. „So habe ich gelebt. Ich habe meine Übergangsriten durchlaufen, keine Frage. Es war ein großartiges Jahr meines Lebens“, sagte er erzählte Parade.

11.

Leighton Meesters Mutter war im Gefängnis, als der Schauspieler geboren wurde.

Rachel Luna/FilmMagic/Getty

Sie war verhaftet für den Versuch, Marihuana über einen Drogenring von Jamaika in die USA zu schmuggeln. Leighton verbrachte die ersten Monate ihres Lebens in einem Übergangsheim und lebte dann bei ihren Großeltern väterlicherseits.

12.

Whitney Houston war Produzentin Die Prinzessinnen-Tagebücher.

Sonia Moskowitz/Getty Images, Lee Celano/WireImage

Sie besaß Brownhouse Productions, eine Firma, die auch produziert 1997 Aschenputtel mit Brandy und beides Cheetah Girls Filme.


13.

Nicole Kidman hat eine Schmetterlingsphobie.

Medianews-Gruppe / MediaNews-Gruppe über Getty Images

Es heißt Lepidopterophobie, und sie hat es seit ihrer Kindheit. „Ich springe aus Flugzeugen, ich könnte mit Kakerlaken bedeckt sein, ich mache alle möglichen Dinge, aber ich mag das Gefühl von Schmetterlingskörpern einfach nicht“, sagte sie angeblich Unze in einem Interview.

14.

Als sie 22 war, versuchte Angelina Jolie, einen Killer anzuheuern, um sie zu töten, aber er überzeugte sie, am Leben zu bleiben.

Tim Sloan/AFP über Getty Images

„Mit Selbstmord kommt die ganze Schuld der Menschen um dich herum, die denken, sie hätten etwas tun können“, Jolie erzählte IMDb. „Wenn jemand ermordet wird, übernimmt niemand irgendeine Art von schuldiger Verantwortung.“

„Er war ein anständiger Mensch und fragte, ob ich darüber nachdenken und ihn in zwei Monaten noch einmal anrufen könnte“, erklärte sie in einem Interview mit dem Gesicht. „Etwas hat sich in meinem Leben geändert und ich dachte mir, ich halte durch.“

15.

Charlie Sheen erschoss versehentlich seine damalige Verlobte Kelly Preston.

Frank Trapper/Corbis über Getty Images

Sie musste am Arm genäht werden, und es gibt widersprüchliche Berichte darüber, was passiert ist. In einem jetzt gelöschten TMZ-Video aus dem Jahr 2011 sagte Kelly, er habe sie versehentlich erschossen, aber 2016 sagte Charlie, sie habe sich selbst erschossen.

„Sie erklärte mir, dass, als sie meine Hose von der Waage im Badezimmer hob … der winzige Revolver, den ich immer trug … aus der hinteren Jeanstasche fiel und auf den Boden schlug und eine Kugel direkt zwischen ihre Beine schoss ,” Hey genannt. „Also wurde sie von einem Schrapnell aus der Toilettenschüssel getroffen.“

16.

Bill Murray wurde im Alter von 20 Jahren festgenommen, weil er 10 Pfund Marihuana bei sich trug.

Jeff Kravitz/FilmMagic/Getty

Dass er auch erwischt wurde, war seine eigene Schuld. Auf einem Flughafen erzählte er einem Mitreisenden im Scherz, sein Koffer enthalte Bomben. Ein Angestellter am Ticketschalter hörte zufällig mit und rief die US Marshals an, die zwei 10-Pfund-Blöcke mit Marihuana in seiner Tasche fanden. Er war verliehen zu fünf Jahren auf Bewährung.

17.

Harry Styles verfügt über vier Brustwarzen – irgendwie.

Syco/Kolumbien/Erskine

Es ist namens Polythelia, und es ist nicht so ungewöhnlich, wie Sie vielleicht denken.

18.

Jennifer Aniston lehnte das Angebot ab, Mitglied der Besetzung zu werden Samstagabend live.

Amy Sussman/Getty Images für The Hollywood Reporter

kurz bevor Freunde, Jennifer traf sich mit dem Schöpfer der Show, Lorne Michaels. „Ich war so jung und dumm und ging in Lornes Büro und dachte: ‚Ich habe gehört, dass Frauen in dieser Show nicht respektiert werden‘“, sagte sie erzählte Der Hollywood-Reporter. „Ich weiß nicht mehr genau, was ich als nächstes sagte, aber es war so etwas wie ‚Ich würde es vorziehen, wenn es wie in den Tagen von Gilda Radner und Jane Curtin wäre.’ Ich meine, es war damals so ein Jungsclub, aber wer zum Teufel war ich, das zu Lorne Michaels zu sagen?!”

19.

Ashton Kutchers richtiger Vorname ist Christopher.

20.

Ryan Cabrera hat ein Tattoo von Ryan Goslings Gesicht auf seinem Bein.

Michael Tran/Getty Images

“[My friends] spiele gerne ein Spiel namens Tattoo-Roulette”, sagte er dem Las Vegas Review-Journal. „Wir verbinden uns gegenseitig die Augen. ‚Du darfst ein Tattoo für mich aussuchen, und ich darf ein Tattoo für dich aussuchen. Und du kannst es nicht sehen, bis sie beide fertig sind.’“

21.

Und Stephen Baldwin hat ein Hannah-Montana-Tattoo.

Trisha Leeper/WireImage/Getty

Seine Tochter war ein großer Fan der Show und Miley sagte ihm, dass er als Cameo auftreten könnte, wenn er sich die Initialen HM tätowieren ließe. Aber es ist nie passiert, und er sagt er jetzt Reue es.

22.

Fran Drescher glaubt, dass Außerirdische sie entführt und ihr einen Chip in die Hand implantiert haben.

Kevin Mazur/Getty Images für WarnerMedia

Ihrem Ex-Mann ist genau dasselbe passiert, ihm und Fran erzählte Die Huffington Post, deshalb haben sie sich zusammengetan. „Ich denke, dass wir irgendwie darauf programmiert waren, uns zu treffen. Wir haben beide diese Narbe. Es ist genau dieselbe Narbe an genau derselben Stelle.“

23.

Benedict Cumberbatch wurde 2005 in Südafrika entführt.

Kevin Mazur/Getty Images

Er fuhr nachts mit Freunden, als ihr Reifen platzte und sie an den Straßenrand fuhren. Sie wurden von Männern mit Waffen überfallen. „Ich wurde dann in den Kofferraum des Autos gesteckt, und irgendwann wurden meine Schnürsenkel an meine Handgelenke gebunden“, sagte er erzählte Markus Maroon. „Sie ließen uns schließlich in Ruhe, nachdem wir ihnen Karten und Geld gegeben hatten. Aber weil wir die Karte zu einem Bankautomaten bringen mussten, dauerte es zweieinhalb Stunden.“

24.

Geena Davis hätte es 1999 fast ins olympische US-Bogenschießen-Team geschafft, nachdem sie mit Mitte 40 mit dem Sport begonnen hatte.

Sehen Sie sich dieses Video auf YouTube an


Youtube

Sie wurde als die 13. beste weibliche Spielerin in den USA eingestuft.

25.

Bryan Cranston war einst ein Verdächtiger in einer riesigen Mordermittlung.

Rachel Murray / Getty Images für Bryan Cranston

Er fuhr in den 70er Jahren mit seinem Bruder durch die USA und nahm Gelegenheitsjobs an. Für eine Weile Bryan hat funktioniert in einem Restaurant in Florida, wo er den Koch hasste und lautstark darüber sprach: Er und die anderen Angestellten scherzten darüber, wie es wäre, ihn zu töten. Nun, dieser Chief starb genau zur gleichen Zeit, als Bryan und sein Bruder die Stadt verließen, was die Polizei veranlasste, sie als Verdächtige zu betrachten und ihnen zu den Carolinas zu folgen.

26.

Nicolas Cage hat Leo DiCaprio für einen mongolischen Dinosaurierschädel überboten.

Dia Dipasupil/Getty Images

Hey bezahlt 276.000 Dollar dafür.

27.

Und schließlich glaubt Rob Lowe, dass er Bigfoot setzt.

Ronald Martinez/Getty Images

„Wir hatten eine unglaubliche Begegnung mit dem, was die Einheimischen den Waldaffen nennen, der in den Ozark Mountains lebt“, sagte er Wöchentliche Unterhaltung. „Mir ist vollkommen bewusst, dass ich mich gerade wie ein verrückter Hollywood-Verrückter anhöre.“

Leave a Reply

Your email address will not be published.