So starten Sie ein BookTok

Längst vorbei sind die Zeiten, in denen TikTok nur eine App für lippensynchronisierende Teenager war und Oldies wie ich davon ausgingen, dass wir uns nie einmischen würden. TikTok ist hier, um zu bleiben, und wie in den meisten Ecken des Internets hat sich die Bücherwelt dort ihre eigene Nische geschaffen. Autoren, Buchhandlungen und Bookfluencer haben alle Konten und Die Verlagsbranche wird zunehmend darauf aufmerksam und Nutzung der Leistungsfähigkeit der Plattform, um Bücher zu verkaufen und Begeisterung für das Lesen zu verbreiten.

Wie fangen Sie also mit BookTok an?

Die Plattform hat eine steilere Lernkurve als einige andere, aber sie ist zugänglich, wenn Sie sie in überschaubare Schritte unterteilen.

1. Laden Sie die App herunter und erstellen Sie ein Konto

Sie können dies auf verschiedene Arten tun, einschließlich der Verknüpfung mit Facebook, Twitter oder einer Gmail-Adresse. (Top-Tipp: Wählen Sie einen guten Benutzernamen. Ich dachte, ich würde meinen nie verwenden, also habe ich diesen entscheidenden Schritt vermasselt.)

2. Bearbeiten Sie Ihr Profil

Beachten Sie, dass Sie diesen entscheidenden Link erst dann in Ihre Biografie einfügen können, wenn Sie die magischen 1.000 Follower erreicht haben. (Sie können auch ein Geschäftskonto erstellen, um früher darauf zuzugreifen, aber ich empfehle das nicht, da es mit Einschränkungen verbunden ist.)

Screencap von TikTok des Post-Autors, der zeigt, wie man ein TikTok-Profil bearbeitet.

3. Navigieren Sie zur Home-Schaltfläche

Wo TikTok sich von vielen, wenn nicht allen anderen Social-Media-Plattformen unterscheidet, ist, dass Sie niemandem folgen müssen, um einen Stream von Inhalten zu erhalten. Wenn Sie auf die Home-Schaltfläche klicken, gelangen Sie zu Ihrem sogenannten FYP – Ihrer For You Page. Zuerst wird dies ein Durcheinander von Inhalten sein, von denen viele Sie wahrscheinlich nicht interessieren werden – der Algorithmus schätzt, was Ihnen gefällt, basierend auf dem, was er aus dem Internet über Sie sammeln kann. Aber wenn Sie sich durch Zuschauen, Liken und Kommentieren engagieren, beginnt es mit der Feinabstimmung dessen, was es Ihnen dient.

Wenn Sie es ernst meinen, speziell ein BookTok zu haben, anstatt nur ein lustiges TikTok-Konto zu haben, das auch Bücher enthält (und daran ist nichts auszusetzen!), sollten Sie vermeiden, mit etwas Nicht-Buchhaftem zu interagieren. Eine schnelle Möglichkeit, den Algorithmus zu trainieren, besteht darin, einige BookToker zu finden, denen Sie folgen können.

4. Folgen Sie einigen BookTokern

Book Riot hat einige gute Listen von Empfohlene Personen zu folgen; Vielleicht möchten Sie auch nach Ihrem bevorzugten lokalen Indie-Buchladen, Buch-Podcast oder sogar Bookstagrammer oder Booktuber suchen – die Chancen stehen gut, dass sie dort sind. Von ihren Konten aus können Sie sehen, wem sie folgen, und herumklicken, um zu sehen, ob es jemanden gibt, an dem Sie interessiert sind. Aber es ist nicht nötig, zu vielen Leuten zu folgen – und TikTok kennzeichnet Sie als Spammer, wenn Sie zu schnell zu viel folgen. Was Sie hier tun, ist das Training des Algorithmus. Oben auf der Seite sehen Sie, dass Sie zwischen FYP und Following wechseln können. Klicken Sie auf „Folgen“ und verbringen Sie einige Zeit dort, indem Sie mit den Büchern interagieren, denen Sie gerade gefolgt sind. Es wird nicht lange dauern, bis der Algorithmus Ihnen danach hauptsächlich, wenn nicht sogar ausschließlich Buchinhalte auf Ihrer „Für Sie“-Seite anbietet.

Screencap eines TikTok der Autorin Laura Hankin, das die Registerkarten „For You“ und „Following“ oben im Home-Feed hervorhebt.

Es gibt Ihnen auch eine Vorstellung davon, welche Trends und Sounds die Leute verwenden, um über Bücher zu posten. Wenn Sie auf einen Sound stoßen, der Ihnen gefällt und den Sie ausprobieren möchten, klicken Sie auf das runde Symbol ganz unten auf dem Bildschirm und dann auf „Zu Favoriten hinzufügen“. Auf diese Weise steht Ihnen beim Hinzufügen eines eigenen Sounds zu einem Video einer zur Verfügung. Es ist eine großartige Möglichkeit, Trends aufzugreifen und Ideen für Posts zu bekommen.

5. Machen Sie Ihr erstes Video

Es gibt viele Tricks und Tipps zu lernen – mehr, als ich in diesem einzelnen Beitrag behandeln kann – und Sie tun gut daran, auf YouTube nach Tutorials zu suchen, wenn Sie tiefer gehen möchten. Aber hier sind die Grundlagen:

  • Drücken Sie das +-Zeichen am unteren Rand des Bildschirms.
  • Fügen Sie oben einen Ton hinzu.
  • Drücken Sie die große rote Taste, um sich selbst beim Sprechen, Tanzen oder Lippensynchronisieren aufzunehmen (ja, das ist immer noch eine Sache).
  • Klicken Sie auf „Weiter“.
  • Fügen Sie eine Bildunterschrift und ein oder zwei Hashtags hinzu (die Meinungen gehen auseinander und Trends kommen und gehen, ob #booktok am besten zu verwenden ist; es kann nicht schaden, etwas gezielteres, beliebtes #romancereaders zu verwenden).
  • Tippen Sie auf „Cover auswählen“, um den schmeichelhaftesten Freeze-Ruhm auszuwählen, da dieser in Ihrem Raster angezeigt wird.
Screencap des TikTok des Postautors, der die verschiedenen Optionen für Standbilder zeigt, wenn Sie ein TikTok posten.
  • Am unteren Rand des Bildschirms gibt es auch eine Möglichkeit, Text hinzuzufügen (was auch eine nützliche Möglichkeit ist, Ihr Gesicht zu verdecken, wenn Sie wie ich manchmal feststellen, dass keines der Standbilder wirklich so schmeichelhaft ist).
  • Klicken Sie auf „Speichern“ und dann ganz unten auf „Posten“.
  • Herzliche Glückwünsche! Sie haben gerade Ihr erstes BookTok-Video gepostet!

Wenn Sie wirklich ernsthaft arbeiten möchten, insbesondere in den sehr frühen Stadien, empfehle ich Ihnen, einen Blick auf das neue Konto von zu werfen Bookshop.org. Sie schlossen sich im April an und posteten mit einer konsistenten Ästhetik, wobei sie jeden Tag dreimal täglich hauptsächlich die aktuellen Trends verwendeten, bis sie nach zehn Tagen die magischen 1.000 Follower erreichten.

Bookshop.org ist natürlich eine anerkannte Marke, daher möchte ich Ihnen nicht versprechen, dass Sie dasselbe Ergebnis erzielen, wenn Sie ein wenig bekannter Autor oder Bücherwurm sind. Aber wenn Sie die Zeit und die Bandbreite haben, empfehle ich dringend, ihre Technik auszuprobieren – und sich vielleicht sogar etwas Zeit zum Lernen zu nehmen, bis Sie es tun tun haben Sie diese Bandbreite sowie eine Bank mit Entwürfen, die Sie verwenden können, damit Sie mit einem Knall loslegen können.

Halten Sie sich vor allem aber nicht an den Zahlen auf – BookTok ist ein großartiger Ort, um gleichgesinnte Freunde zu treffen, Ihren Lesehorizont zu erweitern und einige großartige Empfehlungen zu erhalten. Viel Spass damit!

Leave a Reply

Your email address will not be published.