wegweisendes Buch für Geschäftsfrauen aus Nantucket, Phönix, Musik

Nantucketer Margaret Getchell LaForge, ein Mastermind hinter Macy’s Stores, ist die erste von drei Geschäftsfrauen der Geschichte, die in einem vorgestellt werden sollen geplante „Hidden Gems“-Buchreihe für Kinder.

Die Kapitelbuchserie für 7- bis 12-Jährige der Autorin Sapphire Christine wird beschrieben als „eine verspielte historische Serie, die die Leser zurück ins goldene Zeitalter versetzt, als einige der wichtigsten Premieren für Frauen in der Geschäftsgeschichte stattfanden. ”

Getchell (die später den Ehenamen LaForge annahm) war Amerikas erste weibliche Führungskraft im Einzelhandel und so weiter eine Kickstarter-Kampagne – mit dem Ziel, bis zum 31. Mai 12.000 US-Dollar zu sammeln — Christine bemerkt: „Die Errungenschaften dieser Frauen in der Geschäftswelt verdienen es, in Erinnerung zu bleiben. Kinder müssen mehr weibliche Vorbilder in der Führung von Unternehmen sehen.“

Robin Tosts Metallskulptur

Getchell wurde 1841 auf der Insel geboren. Als Superintendent von Macy ist Getchell beschrieben von der Nantucket Historical Association wie die Umwandlung von Macy’s in das erste moderne Kaufhaus.

Was einst auch das größte Kaufhaus der Welt war, wurde von Rowland Hussey Macy aus Nantucket gegründet, der sich später als entfernter Cousin von Getchell herausstellte, so der Verband.

Autor von Cape Cod:Cape Cod-Autorin Lauren Wolk startet Fortsetzung des Buches „Wolf Hollow“

Leave a Reply

Your email address will not be published.