Wo Will Smith jetzt ist, nachdem Chris Rock Slap, Entschuldigungsvideo

Nachdem er sein an Chris Rock gerichtetes Entschuldigungsvideo gepostet hat, fragen sich viele Leute: Wo ist Will Smith jetzt? Ein Insider, der dem King Richard-Schauspieler nahe steht, erklärte die Art von Arbeit, die Will seit der berüchtigten Oscar-Ohrfeige geleistet hat.

Eine Quelle in der Nähe von Will gab dies bekannt Personen am 1. August 2022, dass Will hart daran gearbeitet hat, in die richtige Einstellung zu kommen, nachdem er Chris Rock bei der 94. jährlichen Oscar-Verleihung am 27. März 2022 geschlagen hatte. „Von einer Person, die so etwas noch nie gezeigt hat [the slap], er ist sich sehr bewusst, dass er nie wieder jemand sein wird“, sagte die Quelle. „Er ist zutiefst reuig, er macht immer noch viel Arbeit und er ist auch ein Mensch und hat einen Fehler gemacht. Er wird mit der gleichen positiven Einstellung weitermachen, die er immer hatte.“ Die Quelle fuhr fort: Wenn du dein Leben damit verbringst, dich selbst wegen einer Sache zu verprügeln, dann ist es wirklich schwer, als die positive, fröhliche Person voranzukommen, von der du weißt, dass du sie bist. Aber er ist auch an einem sehr menschlichen Ort, erkennt diesen Fehler und schaut ihn sich wirklich an und wischt ihn nicht weg. Er musste wirklich die Arbeit machen, und das war ihm sehr wichtig.“

Will Smith hat das Entschuldigungsvideo am 28. Juli auf seinen Social-Media-Plattformen gepostet. Zu der Entscheidung, das Video zu veröffentlichen, sagte die Quelle: „Es gab keinen Sinn oder Grund dafür, außer dass die Zeit vergangen war, die Arbeit erledigt war, die gleichen Fragen aufgetaucht waren und die Leute wirklich von ihm hören wollten auf andere Weise, nicht einmal darüber.“ Die Quelle fügte hinzu: „Es gab einfach ein allgemeines Gefühl, dass es an der Zeit ist und er an einem Punkt ist, an dem er mehr Dinge sagen möchte“, fügt der Insider hinzu. „Er hatte schon immer diese direkte Verbindung zu Menschen in den sozialen Medien und er hielt es für angebracht, jetzt aufzutauchen und einige Fragen zu beantworten. Und er las sie und beantwortete sie ehrlich.“ Über das, was er tut, sagte die Quelle: „Er hat mit einem Therapeuten gearbeitet, die Leute haben ihn in Indien in einem Ashram gesehen, aber vieles davon war einfach ruhig zu Hause.“

In dem Video mit dem Titel „It’s been a minute…“ Will Aufgedeckt dass er sich an Chris gewandt hat, der seine Bitte um ein Gespräch abgelehnt hat, weil er einfach noch „nicht bereit“ ist. „Ich bin hier, wann immer Sie bereit sind zu reden“, sagte Smith in einer Nachricht an Rock. „Ich habe mich an Chris gewandt und die Nachricht, die zurückgekommen ist, ist, dass er nicht bereit ist zu sprechen, und wenn er es ist, wird er sich melden“, sagte Will. „Also werde ich dir sagen, Chris, ich entschuldige mich bei dir. Mein Verhalten war inakzeptabel und ich bin hier, wann immer Sie bereit sind zu reden.“ Will gestand auch, dass er nicht wusste, „wie viele Menschen“ durch seine Handlungen verletzt werden würden. „Ich habe ein Interview gesehen, das seine Mutter gemacht hat. Das ist eines der Dinge an diesem Moment, die ich nicht realisiert habe, ich habe nicht nachgedacht, aber wie viele Menschen in diesem Moment verletzt wurden“, sagte er. „Deshalb möchte ich mich bei Chris’ Mutter entschuldigen; Ich möchte mich bei Chris’ Familie entschuldigen, insbesondere bei Tony Rock [Chris’s younger brother]. Wir hatten eine tolle Beziehung. Tony Rock war mein Mann. Das ist wahrscheinlich irreparabel.“

Chris dezent schattiert Smiths Entschuldigung in seinem Comedy-Set. „Jeder versucht, ein verdammtes Opfer zu sein. Wenn jeder behauptet, ein Opfer zu sein, wird niemand die wahren Opfer hören“, sagte Chris während seines Sets, „selbst ich werde von Suge Smith geschlagen. Am nächsten Tag ging ich zur Arbeit, ich bekam Kinder. Jemand, der sagt, dass Worte verletzen, wurde noch nie ins Gesicht geschlagen.“

Eine Quelle erzählt Jada, über die Chris bei den Oscars einen Witz machte, brachte Will dazu, sich zu entschuldigen. „Jada hat Will auch dazu gedrängt, sich zu entschuldigen, weil es zu dieser wirklich dunklen Wolke über ihrer Red Table Talk-Serie geworden ist“, sagte der Insider und fügte hinzu, dass Will sich „niemals“ bei Chris entschuldigen wollte, aber wusste, dass die Öffentlichkeit auf „jede“ gewartet hatte Erwähnung dieses Augenblicks.“

Buch Will Smith

Bild: Penguin Press.

Weitere Informationen zu Will Smith finden Sie in seinen Memoiren. Werden. Das Buch, das auf Platz eins der Bestsellerliste der New York Times stand, führt die Leser durch Smiths Leben, von seiner Kindheit in West Philadelphia und seiner frühen Rap-Karriere bis zu seinem Aufstieg als einer der größten Filmstars Hollywoods. Die Autobiographie – die Oprah Winfrey als „die besten Memoiren, die ich je gelesen habe“ bezeichnete – erkundet auch eine Seite von Smiths Leben, die er noch nie zuvor erzählt hat. „Werden ist die Geschichte, wie eine Person ihre eigenen Emotionen gemeistert hat, geschrieben in einer Weise, die allen anderen helfen kann, dasselbe zu tun“, heißt es in der Beschreibung des Herausgebers des Buches. „Nur wenige von uns werden den Druck kennen, auf den größten Bühnen der Welt um die höchsten Einsätze aufzutreten, aber wir alle können verstehen, dass der Treibstoff, der für eine Etappe unserer Reise funktioniert, möglicherweise geändert werden muss, wenn wir alles schaffen wollen Heimweg.”

Unsere Mission bei STYLECASTER ist es, den Menschen Stil zu bringen, und wir bieten nur Produkte an, von denen wir glauben, dass Sie sie genauso lieben werden wie wir. Bitte beachte, dass wir, wenn du etwas kaufst, indem du auf einen Link in dieser Geschichte klickst, möglicherweise eine kleine Verkaufsprovision erhalten.

Neuer Entertainment-Newsletter

Leave a Reply

Your email address will not be published.